Sonntag, 31. Mai 2015

Wassermelonen Maniswappies

Nachdem die Twin Nail Aktion mit den anderen Mädels letztens so viel Spaß gemacht hat, haben wir uns nun noch einmal zusammen geschlossen.
Diesmal haben wir uns entschieden, DIESE tollen Wassermelonen Nägel von The Nailasaurus
nachzupinseln.

 Von oben links nach unten rechts seht ihr die Designs folgender Mädels:

Michelle, Becca, meins, Helena,

Wenn ihr auf die Namen klickt, kommt ihr zu den Blogs bzw. Instagram-Profilen der Lieben!


Für das Design habe ich folgende Lacke benutzt:

Barry M. - Grapefruit
Etude House - Kiwi Pop
sowie einen weißen Nailart Pen von P2 und einen schwarzen von Barry M.

Ich hab mir dieses Design eigentlich garnicht so schwer vorgestellt, aber irgendwie hab ich dann doch mehrere Anläufe gebraucht. Bei ihrem Tutorial lackiert Sammy ja zuerst alle Nägel pink und malt dann den Rest. So habe ich es auch zuerst versucht, aber irgendwie hat das nicht hingehauen.

Beim zweiten Versuch habe ich dann alle Nägel erstmal komplett grün bemalt und später dann das pink dadrüber. Als das gut getrocknet war, habe ich mit dem weißen Kitsch up Pen von P2 eine weiße Umrandung gemalt und mit dem schwarzen Pen von Barry M. noch kleine Kerne.










Wenn ich mir überlege, wie akurat Sammy das im Original hinbekommen hat und wie schief meine sind.. uff...
Trotzdem hat mir mein Ergebnis gut gefallen, es hat einfach sooo nach Sommer geschrien!

Alles Liebe,
eure Elle ♥

Kommentare:

  1. Wow wie schon. Und so eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Habt ihr alle ganz toll gemacht! :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee, eure Designs sehen klasse aus, muss mir gleich mal die anderen Blogger genauer ansehen ;). Melonen Nägel muss ich mir auch unbedingt mal machen :D.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  4. Toll sind die Wassermelonen geworden, da kriege ich gleich wieder Hunger :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich find deins ist echt super geworden! Habe mir auch beim Linen ziehen die ganze Zeit die Frage gestellt, wie Sammy das dermaßen perfekt hinbekommt... ;) Aber wie gesagt, ich find dein Ergebnis echt toll! :)

    AntwortenLöschen
  6. Das wollte ich ja auch immer mal nachmachen und hab mich bisher nie rangetraut, weil ich es eben auch nie hinbekommen hätte, so wie sie es gemacht hat. Wenn, dann hätte ich es aber so wie du gemacht, ich glaub das ist die einfachste Art :)

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!