Montag, 17. August 2015

Gemeinsam in die Woche | Ausgeborgt

Hallo ihr Lieben!

Für unseren heutigen Post haben wir uns beide einen Nagellack von Freundinnen ausgeborgt. Auch wenn wir ja eigentlich beide selber genug Lacke haben, aber irgendwie entdeckt man dann ja doch immer noch mal die ein oder andere Schönheit bei Freunden!

revojas:
 
Ich zeige euch heute Fracas von Chanel, den meine Cousine mir ausgeliehen hat. Der Lack passt perfekt in mein Beuteschema - Pink mit ganz leichtem Goldschimmer, der leider auf den Nägeln nur beim genauen Hinsehen zu entdecken ist. Da ich schon sehr oft von der schlechten Haltbarkeit der Chanel-Lacke gehört habe, habe ich zwei Schichten und einen TC aufgetragen, trotzdem hatte ich bereits am nächsten Tag Absplitterungen. Eigentlich schade, denn die Farbe ist wirklich toll! Ich würde mir selber keinen Lack dieser Marke kaufen, das wäre es mir das Geld dann nicht wert bei der Haltbarkeit.








Elle:

Bei einer meiner letzten Lackbestellungen hat auch eine Freundin von mir mitgeordert. Unter anderem den lilanen The blessed Damozel von A England; ein Lack, den ich auch schon lange toll finde, aber mich nie durchringen konnte, ihn zu bestellen.

Als sie letztens dann mal vorbeikommen ist, damit ich ihr ein kleines Geburtstagsdesign auf die Nägel pinseln kann, hat sie mir diesen Lack mitgebracht, damit ich ihn auch mal lackieren kann.


Auf den Fotos sieht der Lack sehr blau ist, in der Realität ist er viel lilaner und wie ihr seht, sehr stark metallisch glänzend. Leider fand ich ihn im Auftrag etwas schwierig, denn durch den starken Glanz hat man jeder Unebenheit sofort gesehen und der Pinsel war auch sehr schmal.
Trotzdem finde ich die Farbe einfach nur genial, wirklich schick! Kaufen werde ich ihn mehr aber wohl nicht...

Wie ihr seht, habe ich Blessed Damozel (ganz rechts) mal in eine Reihe mit anderen lila-metallischen Lacken gelegt. In der Mitte seht ihr Poison me, poison you von Catrice und links Exciting midnight von P2. Auf dem Vergleichsbild sind die Farben auch tatsächlich mal naturgetreu getroffen und ihr seht, dass Blessed Damozel wirklich ein sehr blaustichiges Lila ist. Oder ein lilastichiges Blau? Hmmmm :) Auf jeden Fall anderes als jeder andere Lack in meiner Sammlung!






Leiht ihr euch auch manchmal Lacke bei Freundinnen aus?


Alles Liebe,
revojas & Elle ♥

Kommentare:

  1. Die sind beide ein absoluter Traum! Der A England gefällt mir besonders gut - das ist genau mein Ding :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sehr schön!
    Also meine Mädel müsste ich gar nicht nach Nagellacken fragen :D Die Sammlungen (circa 5 Stück) kenne ich und gefällt mir eher nicht oder sind schon Überbleibsel von mir :P

    AntwortenLöschen
  3. Hachja, Fracas! :) So eine tolle Farbe! Aber mir sind es die Chanels auch einfach nicht wert... ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde auch gern bie Freundinnen leihen, aber die haben maximal 10 Lacke und alle aus der Drogerie, also nichts, was man nicht schon hätte^^

    AntwortenLöschen
  5. Lacke ausleihen macht wirklich Spaß. :) Aber meistens bin ich es natürlich, die Lack verleiht. :D

    AntwortenLöschen
  6. Da habt Ihr euch aber tolle Lacke ausgeborgt. :-)
    Die Haltbarkeit von Chanel Nagellacken finde ich übrigens auch miserabel.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft schöne Farben :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!