Sonntag, 29. November 2015

Pinker Drache

Heute steht mal eine ganz neue Marke auf dem Programm. Also neu für mich, die Marke selbst ist nicht neu.
Es handelt sich um Seche und deren neonpinken Lack Snapdragon!


Ich finde diese Farbe ja richtig toll, auch wenn sie fies zu fotografieren war. Ihr könnt euch den Lack etwas blaustichtiger vorstellen als auf den Bildern.
Leider ist der Lack selber eine Zicke hoch zehn. Er deckt zwar in einer Schicht, ist jedoch recht zäh und wird dadurch sehr ungleichmäßig. Also habe ich doch noch eine zweite Schicht lackiert, leider wurde er dadurch zwar nicht gleichmäßiger, sondern nur noch klumpiger.
Also alles wieder ab und dann doch nur eine Schicht lackiert. Hmmmmm :/





Hat jemand von euch diesen Lack oder andere der Marke Seche und weiß, ob die Konsistenz immer so furchtbar ist?

Achja, und falls es wen interessieren sollte, woher ich den Lack habe:
er war in der Oktober Überraschungsbox enthalten, die ich bei Nail the Mail bestellt habe :)

Alles Liebe,
eure Elle ♥

Kommentare:

  1. Hm... Ich habe einen perligen Lack von Seche hier herumstehen, glaub ich. Den hab ich aber noch nie lackiert. :) Ab und zu gibt es die Lacke von Seche Vite bei TKMaxx, da habe ich meinen her.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe hier ein paar Lacke der Marke stehen, hab die mal bei TK Maxx erstanden. Die sind soweit eigentlich auch alle sehr angenehm zu lackieren, gerade die dunkleren Töne decken auch schon in einer Schicht. Wobei ein oder zwei doch relativ schnell anziehen, was das Trocknen angeht. Aber alles im Rahmen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist echt toll, aber ich hasse ja zähe Lacke... Dann lieber sheer und ich brauche 4 Schichten als so eine Quälerei. ^^ Deinem Ergebnis sieht man es aber nicht an. :)

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!