Sonntag, 15. November 2015

To Emily Brontë | A England

To Emily Brontë

... so heißt die aktuelle Kollektion von A England. Ich habe ja bereits bei den New ins letzten Monat erwähnt, dass ich alle Lacke dieser Reihe von der lieben Danny in Kooperation mit dem Nailista Shop gewonnen habe! Ich freue mich immer wahnsinnig und kann euch sagen, dass die Lacke alle toll sind!
Da ich derzeit irgendwie ziemlich im Stress und wenig zuhause bin, komme ich nicht so oft zum Blogpost schreiben und mache dann lieber gleich einen langen als mehrere kurze. Und deswegen stelle ich euch hier die gesamte Kollektion vor.

Wie schon bei der Rossetti's Goddess Kollektion, möchte ich euch auch hier ein wenig die Geschichte zu den Namen verraten, ich selbst finde sowas nämlich sehr interessant und beim letzten Mal haben mich da einige von euch in dieser Ansicht bestätigt.

Fangen wir doch mal an:
Die Kollektion besteht aus fünf Lacken: Heathcliff (schwarz mit Glitzer), Let me in (rot), Spirit of the Moors (blau), Cathy (off-white) und Wuthering Heights (gräulich-lila)

Der Name der Kollektion (To Emily Brontë) bezieht sich auf eine englische Schriftstellerin aus dem 19. Jahrhundert mit dem namen Emily Brontë, die sehr bekannt ist für ihren Roman Sturmhöhe bzw. auf Englisch Wuthering Heights.
Wuthering Heights ist der Name des Anwesens einer Familie in Yorkshire, genauer gesagt im Hochmoor (Spirit of the Moors). Im Mittelpunkt steht die Figur Heathcliff, der als Kind von der Familie Earnshaw adoptiert wird und somit der Stiefbruder von Cathy, der Tochter der Familie wird.
Fehlt ja nur noch eine Name, den es zu erklären gilt: es gibt eine Szene, in der die gute Cathy (die zu dem Zeitpunkt bereits gestorben ist, der Roman spielt über eine sehr lange Zeit hinweg) in Form eines Geistes vor Heathcliffs Fenster steht und ihn anfleht, sie herein zu lassen ("Let me in").

 Vielleicht habe ich das Buch ja dem ein oder anderen von euch schmackhaft gemacht, eventuell geht es euch ja auch am Po vorbei und ich habe euch nur gelangweilt. In dem Fall könnt ihr aufatmen, denn jetzt kommen endlich die Swatchbilder.
Es sei noch gesagt: auf allen Bildern trage ich zwei Schichten, die Lacke würden wohl aber allesamt auch in einer dicken Schicht decken, aber doppelt hält ja bekanntlich besser.
Die Pinsel sind wie alle A England Pinsel ein bisschen arg gerade und dürften etwas runder sein, trotzdem kann man mit ihnen gut lackieren.
Trocknen tun die Lacke alle super fix, ich trage aber auf jedem der Bilder einen Topcoat!

Wuthering Heights


Fangen wir also mit dieser gräulichen Schönheit mit leichtem Lila-Einschlag an. Wie auch auf den Fotos sieht er in echt teilweise komplett grau, teilweise komplett lila aus. Crazy. Und toll! Gefällt mir wirklich sehr gut und ich finde, die Fotos werden ihm nicht ganz gerecht und zeigen nicht seine unglaubliche Schönheit.
Auf den Nägeln hat er mich übrigens ein bisschen an Dirty Berry von Catrice erinnert, nur dass DB eben lilaner ist:

links: Wuthering Heights; rechts: Dirty Berry




Heathcliff:

Bei diesem Lack war ich mir im Vorfeld sicher, dass er mein absoluter Favorit wird. Denn Glitzerlacke mit schwarzer Base sind einfach genau mein Ding.
Als er dann da war, war ich etwas enttäuscht. Eigentlich hat er auch keine schwarze, sondern eine sheere Base und einfach sehr, sehr viele Glitzerpartikel, von denen die Mehrheit schwarz ist, weshalb er so dunkel wirkt, es sind aber auch rote und blaue und noch einige andere Partikel enthalten. Lackiert wird er dann auch eher anthrazitfarben als schwarz.
Und fotografieren ließ er sich auch schwer, vorallem da einige Fotos im Dämmerlicht entstanden, die anderen dann unter einer Tageslichtlampe.
So wurde aus meinem Favoriten dann tatsächlich der einzige Lack aus dieser Kollektion, der mich nicht ganz überzeugen konnte.










Spirit of the Moors:

Ich habe hier schon gefühlte tausend Mal geschrieben, dass ich ja eeeeiiigentlich keine blauen Lacke mag, nur um dann jedes Mal einen blauen zu zeigen, den ich super toll finde. Vielleicht sollte ich mich einfach mal damit abfinden, dass ich blau wohl doch richtig klasse finde, denn SotM ist auch eine wahre Augenweide.
Der Holoeffekt ist einfach nur genial und ich mochte ihn garnicht wieder ablackieren.






Cathy:

Noch vor SotM kommt in meiner persönlichen Rankingliste Cathy. Ein genialer Offwhite-Ton, der dann auch noch glitzert. Perfekt, wirklich, der Lack ist so toll und elegant! Ich habe ihn auf meinem Abschlussball zum bestandenen Staatsexamen getragen und dass das dann schon ein wirklich besonderer Lack sein muss, könnt ihr euch wohl denken ;)
Eventuell erkennen die Adleraugen unter euch ja auch anhand der Nagelformen, dass die Fotos von unterschiedlichen Gelegenheiten kommen, denn diese Schönheit durfte bereits mehrmals auf die Nägel!







Let me in:

Auch ein sehr sehr schöner Lack. Sehr schick und macht echt was her. Vielleicht doch aber einer der weniger besonderen Lacke aus der Kollektion, einfach weil es diesen Farbton mit etwas Holo von doch sehr vielen Marken gibt. Aber das macht ihn ja nicht weniger schön, ich finde ihn auf jeden Fall genial!






Welches ist denn eurer Favorit? Ich finde wie gesagt alle toll, aber am allerschönsten ist einfach Cathy, alleine schon, weil mir kein annähernd ähnlicher Lack bekannt ist!

Alles Liebe,
eure Elle ♥

Kommentare:

  1. Eine wunderbare Kollektion und ich muss sagen, A- England habe ich lange nicht mehr getragen... ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da sind ja wirklich ein paar Schätze dabei!
    Und wie Lotte muss ich mir eingestehen, dass ich A England auch schon seit längerer Zeit vernachlässig habe :/

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kollektion! Ich liebe den Blauen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Post :)
    Mir gefallen Heathcliff und Spirit of the Moors am Besten.
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  5. Sweet Lord Jesus! Das sind wundervolle Farben *___*
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Sotm und lmi sind definitiv und nach wie vor meine Favoriten ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ach die sind einfach alle total schön... Wobei Cathy neben Let me In auch mein Favorit ist. :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Blaue ist auch mein Favorit - und ja, blau ist eine tolle Farbe! :p

    AntwortenLöschen
  9. Wuthering Heights und Let me in sind ja schööön ❤

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!