Samstag, 19. Dezember 2015

Gedankensplitter | Frozen

Heute stelle ich euch gemeinsam mit Samy von Farbgeschichten einen Lack vor:
Vert Givré von Yves Rocher.

Yves Rocher war so nett, uns ein riesiges Päckchen mit Nagellacken für unser Maniswappies-Treffen zur Verfügung zu stellen. Neben einer Auswahl von vielen verschiedenen Lackfarben waren auch Nagellackentferner, Fächerpinsel und loser Glitzer enthalten.

Einer der Lacke, die ich mir ausgesucht habe, war also Vert Givré, ein mintfarbener Sandlack mit silbernem Glitzer!
Und da das aktuelle Thema unserer Gedankensplitter Frozen lautet, passt der Lack irgendwie auch dazu finde ich. Die jetzige Runde wird übrigens auch von Samy angeleitet und ihren Beitrag findet ihr hier.


Vert Givré deckt in sage und schreibe einer Schicht und der Pinsel der YR-Lacke hat eine wunderbar abgerundete Form, die sich zumindest an meine Nägel sehr gut anpasst, so dass ich eigentlich echt in einer, maximal zwei Bewegungen den kompletten Nagel lackieren kann.



Vielen Dank nochmal an die liebe Michelle von Yves Rocher, die sich um das tolle Paket gekümmert hat! Vergesst nicht, euch Samys Beitrag anzuschauen :)

Alles Liebe,
eure Elle ♥




Kommentare:

  1. Ohoooo, der ist ja voll nach meinem Geschmack!

    AntwortenLöschen
  2. Der passt wirklich gut zum Thema. :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Close-up haut mich fast aus den Socken! Da sieht man wirklich wundervoll die Einzelteile des Lackes. :)
    Hoffentlich schaffe ich es noch bei Gedankensplitter mitzumachen.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  4. Der gefällt mir richtig gut :) Ich liebe die Farbe :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der ist ja spannend! Und wirklich schön frostig :)

    AntwortenLöschen
  6. Der ist echt toll, steht euch beiden super. :)

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!