Sonntag, 6. Dezember 2015

Offwhites im Vergleich

Heute gibt's eine Reihe zarter, leicht rosaner Offwhite-Töne von Sophin, genauer gesagt aus der Matte Allure Kollektion.

Ich habe alle sechs Töne aus dieser Reihe zum Testen geschickt bekommen und die ersten drei mag ich euch heute zeigen. Die anderen drei, eher Blau- und Grüntöne, kommen dann in den nächsten Tagen!

Generell habe ich von allen Lacken zwei Schichten lackiert, auf vereinzelten Nägeln waren auch mal drei Schichten nötig. Nicht, weil die Lacke schlecht decken würden, aber die werden schnell streifig.
Ich habe keinen Base- oder Topcoat benutzt.

352:


Fangen wir doch gleich mal mit meinem Favoriten dieser drei Töne an. Ein ganz, ganz zartes Rosa, fast weiß und die matte Schwester von Fiji ;)
Ich finde diese Farbe wirklich schick und perfekt, wenn man Lust auf etwas dezentere Lacke hat!




353:


Zuerst einmal bitte ich um Entschuldigung:
Als ich diesen Lack fotografiert habe, hat das Licht nicht so recht mitgespielt, weshalb die Fotos einen leichten Grau-Stich haben.
Der Lack wirkt in der Realität etwas rosaner und sieht dem 352 schon verdammt ähnlich. Trotzdem finde ich 352 noch einen Tacken besser ;)



354:


Der Lack der dreien, der am stärksten Rosa ist, zusätzlich hat er noch einen leichten Fliedereinschlag. Er ist mein zweiter Favorit, jedoch schon etwas auffälliger als 352. Aber auch sehr elegant!
Die Fotos sind schon etwas älter, noch aus dem Sommer. Auch wenn ich eh immer recht blass bin, aber so im Vergleich war ich da doch noch einen Hauch brauner :)



Okay, dieser Post war jetzt mal nicht so wortreich, aber vielleicht findet der ein oder andere von euch das ja auch mal eine angenehme Abwechslung ;)

Wie findet ihr Offwhite-Töne? Und welchen dieser drei mögt ihr am meisten?

Alles Liebe,
eure Elle ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!