Sonntag, 20. Dezember 2015

Recognition Award

Es ist ein neuer Award im Umlauf und wir beide wurden von der lieben Maya getaggt! Es handelt sich um den Recognition Award, welcher ursprünglich von Eve ins Leben gerufen wurde.

blogger_recognition_award

Die Regeln lauten wie folgt:
  • sucht euch 15 andere Blog raus, denen ihr diesen Award verleihen wollt
  • schreibt einen Blogpost über den Award, in dem ihr euren Werdegang als Blogger beschreibt und neuen Bloggern vielleicht noch einen, zwei Tipps gebt.
  • um die Blogs, denen ihr den Award verleiht, in Kenntnis zu setzten, solltet ihr ihnen einen Kommentar hinterlassen ;)
  • damit die Regeln nicht verfälscht werden, solltet ihr den Originalpost verlinken
Danke also an Maya für die Nominierung, wir beide sind auch große Fans von deinem Blog!
Hier kommen unsere Geschichten, wie wir damals zum Bloggen gekommen sind!

revojas:

Wenn ich so an meine erste kleine Nagellacksammlung zurückdenke, die aus ca. 20-30 Lacken bestand und mir immer so groß vorkam, muss ich bei meinem jetzigen Nagellackbestand lachen :-D So richtig hat das mit dem Nagellack so mit 15/16 angefangen, da habe ich meine ersten Designs ausprobiert die von Laura und mir in diesem Post alle einmal gezeigt wurden. Dann habe ich mich vor ca. zwei Jahren bei Kleiderkreisel angemeldet und angefangen, meine Designs im Nagellackthread zu posten. Zu diesem Zeitpunkt habe ich auch angefangen, Blogs zu lesen (die Handsome Girls, Lackaffen & Lackfein waren die ersten drei Blogs) und angefangen, verschiedene Marken anzusammeln, mir Wissen über verschiedene Nailarttechniken anzueignen und viel über Pflege gelernt. Meine Nägel sind gewachsen und die Form hat nach und nach von rund zu eckig gewechselt. Als dann im Januar 2014 im besagten Thread ein Mädel eine Mitbloggerin gesucht hat, hat es mich gepackt und ich wollte mich auch mal am Bloggen versuchen. Zusammen mit Bianca (die kurz danach wieder abgesprungen ist) und Laura habe ich dann angefangen, bis heute auf lack-a-like zu bloggen. Nicht nur das Lackieren, auch das Fotografieren und Schreiben macht mir super viel Spaß, vor allem mit Laura auf dem Blog. Ich hoffe, dass ihr noch viel von uns in Zukunft lesen werdet! :-)


Elle:

Ich fand Nagellack eigentlich schon immer toll, hatte immer ein paar mehr Lacke als meine Freundinnen und habe auch mit 15 schon kleine Designs auf den Nägeln kreiert, die aus heutiger Sicht wahrscheinlich ziemlich doof aussahen.
Richtig stark angewachsen ist meine Sammlung, als ich nach dem Abi ein Jahr in England war und die Marke Barry M. entdeckt habe, die einfach alle denkbaren Farben in ihrem Sortiment hatten. In Deutschland war die Auswahl damals dann doch eher noch begrenzt.
Dass man über Nagellack auch bloggen kann, war mir damals noch fremd. Ich wusste glaube ich nicht einmal, was ein Blog überhaupt ist.
Vor rund 4 Jahren habe ich mich dann bei Kleiderkreisel angemeldet, ursprünglich um ein paar alte Klamotten los zu werden und auch um ein paar neue Stücke zu erstehen. Wenn mir langweilig war, habe ich etwas in dem Forum dort gelesen und bin dort dann auch irgendwann über den Your Nail of the Day-Thread gestoßen, in dem viele Fotos zu Nageldesigns gezeigt wurden und sehr viele Bloggerinnen vertreten waren. Da fiel mir schon erstmal die Kinnlade runter, was überhaupt noch alles mit Nagellack möglich ist.
Sehr lange laß ich in diesem Thread still mit und habe für mich selbst versucht, einige der Design nachzupinseln. Irgendwann habe ich dann auch angefangen, meine eigenen Bilder dort zu posten.
Als ich gemerkt habe, dass sich meine Techniken verbessern, habe ich auch irgendwann angefangen, über einen eigenen Blog nachzudenken, ich war mir allerdings unsicher, ob das überhaupt jemanden interessieren würde.
Vielleicht erinnert ihr euch noch an Gluecksgefuehl, welche anfangs auch auf unserem Blog mitgemacht hat. Vor relativ genau zwei Jahren hat sie in dem KK-Thread nach Mitbloggern gesucht, worauf sowohl revojas als auch ich uns gemeldet haben. Und so ist im Januar 2014 unser Blog online gegangen!


Alles Liebe,
eure revojas & Elle ♥

Kommentare:

  1. Schön, dass ihr mitgemacht habt. :) Ich hab eure Geschichte sehr gerne gelesen und besonders gut hat mir der Link zu euren alten Designs gefallen. Eure Entwicklung ist echt riesig, Kompliment ihr zwei!

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!