Dienstag, 23. Februar 2016

Saint George | A England

Huhu!

Ich glaube, dass A England eine meiner absoluten Lieblingsmarken ist, sollte kein Geheimnis sein. Ein Lack stand dabei schon lange auf meiner Wunschliste: Saint George!


Aber warum habe ich ihn mir nicht schon längst gekauft? Tja... ich besitze ja bereits Proserpine von A England, einen tealfarbenen Holo. Saint George ist zwar richtig grün (und weniger blaustichig als auf meinen Bildern), aber halt trotzdem sehr ähnlich. Obwohl mir das mehr als bewusst war, wollte ich ihn trotzdem immer, nur wollte ich eben kein Geld für einen Lack ausgeben, den ich in sehr ähnlicher Version bereits besitze (ja ja, jetzt kommt mir nicht mit Vernunft...)

Auf jeden Fall hat es ganz gut gepasst, dass die liebe Katja sich ihn ausversehens doppelt gekauft hat und gleichzeitig ein paar Lacke aus meinem Blogsale haben wollte. Zeit für einen Lacktausch!
Als erstes stand natürlich der Vergleich zwischen Georgie und Proserpine an. Die muss man vielleicht nicht beide besitzen, aber ich finde der Vergleich gibt her, dass man das schon darf ;)


Nun zu den Lackiereigenenschaften. Irgendwie war St George recht zäh und ließ sich nicht sehr gut lackieren. Sehr schade, sowas habe ich noch nie bei einem A England gehabt und so habe ich (bzw. Katja) vielleicht einfach ein Montagsprodukt erwischt. Getrocknet ist er aber schnell und hat zwar theoretisch bereits in einer Schicht gedeckt, aber da die so unsauber war, habe ich noch eine zweite lackiert.


Hach, aber schön ist er, oder? ♥ Ja, doch, ich bin erwartungsgemäß verliebt.





Besitzt ihr den Lack auch? Wie ist er in der Konsistenz? Auch so zäh oder liegt es wirklich an meinem Exemplar?

Alles Liebe,
eure Elle ♥

Kommentare:

  1. Ganz großer Klassiker der schöne Schorsch! :) Ich liebe ihn auch und bei mir stimmt die Konsistenz. Die Lacke von A- England sind zwar alle etwas dickflüssiger, aber das passt ganz gut. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Lacke sehen sich schon ähnlich aber man sieht doch echt einen Unterschied :) Kann verstehen, dass du ihn gern haben wolltest :) Schade, dass er etwas schwieriger ist als die anderen Lacke. Vielleicht hast du einfach nur ein Montagsprodukt bekommen :/ Aber schön ist der alle mal :)
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  3. Die darfst du definitiv beide besitzen. St George ist einfach ein MUSS in jeder größeren Sammlung. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hach er ist echt wunderschön! Wenn ich wählen müsste, würde ich Proserpine vorziehen, aber du hast definitiv recht: Die kann man ganu unbesorgt beide besitzen! :)

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie erinnerst du mich mit deinen Beiträgen regelmäßig daran, welche Schätzchen ich noch lackieren muss. :D

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!