Sonntag, 14. August 2016

Missed Calls | ILNP

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch einen weiteren der ILNPs, die ich im Sale von Tine ergattert habe. Es handelt sich um Missed Calls!


Ich habe diesen Lack schon länger auf Insta und Co. bewundert, schließlich ist schwarz und holo ja genau mein Ding! Nun durfte er also endlich einziehen. Und beim Swatchen auf dem Stick war ich dann irgendwie erstmal enttäuscht - selbst in drei Schichten war der Lack nicht komplett decken, es scheint sich wohl um einen Jelly-Lack zu handeln. Und irgendwie war er mir ZU holografisch (ja, das gibt es).

Naja, ich habe ihn dann trotzdem lackiert (wie ihr ja offensichtlich seht). Allerdings habe ich dann vorsichtshalber mal eine schwarze Base lackiert und nur eine Schicht von Missed Calls. Und was soll ich sagen, das Ergebnis hat mich echt umgehauen, dieser Lack ist sooo schön ♥
Und auch der wirklich sehr starke Holo-Effekt hat mich dann sehr verzückt! Traumlack!






Und wie immer bei solchen Lacken war ich neugierig, wie er sich wohl im mattierten Zustand macht. Also wurde schnell der Manhattan ProMat gezückt und auf ging's!
Fazit: joa, sieht ganz nett aus, aber lässt ihn schon recht langweilig aussehen im Vergleich zur glänzenden Version. Das nächste Mal also wieder ohne matten TC.



Findet ihr diesen Lack auch so toll wie ich?

Alles Liebe,
eure Laura ♥

Kommentare:

  1. Mannomann ist der schöööön! ZU holografisch, das gibt es? :D

    AntwortenLöschen
  2. sieht echt super aus. Mir gefällt die Glossy-Version auch auf jeden Fall besser als die mattierte. Der Holo-Effekt ist echt der Wahnsinn!
    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!