Donnerstag, 29. Dezember 2016

Glitter in the Air-Nagellacke | essence

Hallo ihr Lieben!

Ich habe euch letzte Woche hier ja bereits eine Review zur Glitter in the Air-LE* von essence geschrieben. Da ich den Beitrag rechtzeiten posten wollte, bevor die LE ausverkauft ist, hatte ich nur Zeit einen der Lacke zu swatchen. Hier kommen jetzt also die Bilder zu den anderen drei Lacken!

born to sparkle:


Ein metallic-grüner Lack mit leichtem Blaueinschlag und verschieden großen, silbernen Glitzerpartikeln. Die Idee mag ich eigentlich sehr, ich finde beides harmoniert sehr gut miteinander und der Lack lässt sich auch gut lackieren und deckt in zwei Schichten.
Allerdings sind mir die Glitzerstückchen zu groß, irgendwie etwas klobig. Deswegen habe ich den Lack bereits weiter verschenkt :)




live.love.shine!:


Ein richtig schöner, altrosa Lack. Auch er lässt sich prima lackieren und deckt in zwei Schichten. Mir gefällt er richtig gut und trifft genau meinen Geschmack.


too glam to give a damn:


Ein schöner, metallischer Lack in Gold, in Echt vielleicht ein bisschen mehr kupferfarben als auf meinen Bildern. Eigentlich mag ich solche Lacke nur in Designs und nicht solo auf meinen Nägeln, aber der hier hat mir echt gut gefallen.
Ich habe zwei Schichten lackiert und für einen Metallic-Lack hat er sich erstaunlich streifenfrei auftragen lassen! Wie bereits in dem anderen Blogpost gezeigt, eignet er sich auch hervorragend zum Stampen!


Hier nochmal alle vier Lacke im Überblick (die Fotos zu hey gorgeous! findet ihr hier):



Welches ist euer Favorit? Außer born to sparkle finde ich echt alle der Lacke richtig gelungen, aber das ist ja wie immer Geschmackssache.

Alles Liebe,
eure Laura ♥

* Die Produkte habe ich kostenlos von Cosnova zum Testen zugeschickt bekommen.

Kommentare:

  1. "too glam to give a dam" find ich schon ganz geil!

    AntwortenLöschen
  2. Echt ganz süße Lacke sind das. Die Farben gefallen mir alle sehr :) Bgesonders schön finde ich aber born to sparkle :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbkombi von Born to Sparkle gefällt mir sehr, aber irgendwas passt da nicht... ich weiß gar nicht, ob es die Glitterdichte oder die Glittergröße ist, aber irgendwie ist das nicht ganz rund!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Born to Sparkle ist der einzige Lack, den ich wenigstens interessant finde. Die anderen drei sind gar nichts für mich. Aber mir ist der Glitzer dann auch zu grob gewesen, weshalb ich nichts gekauft habe. ;-)

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!