Mittwoch, 15. März 2017

On deep Paths of Mystery | Masura

Hallo meine Lieben!

Heute mag ich euch nochmal einen Lack von Masura* zeigen. Diesmal handelt es sich allerdings nicht um einen Magnetlack, sondern um einen "normalen" namens On deep Paths of Mystery. Es ist mein erster Lack dieser Marke, der kein Magnetlack ist, aber ich kann euch jetzt schon sagen, dass er mich genauso verzaubert hat wie seine magnetischen Brüder!


Ihr seht, es handelt sich um einen wunderschönen, dunkelgrünen Ton. Der Lack hat außerdem einen subtilen goldenen und holografischen Schimmer, der leider auf den Fotos nicht so gut rüberkommt.

Der Lack deckt in einer Schicht, aber wie immer seht ihr bei mir zwei für mehr Tiefe! An dem Pinsel habe ich auch wie immer bei Masura absolut nichts zu meckern. Benutzt habe ich außerdem den markeneigenen Topcoat, der einen tollen Glanz hinterlässt, auch wenn er zwar schnell, aber nicht ganz so schnell trocknet wie andere Quick Dry TC.





Weil ich das Gefühl habe, dass ich zur Zeit nur noch Swatches mache mit gelegentlichen Gradients wollte ich gerne noch ein Nailart machen. Leider reichte die Zeit dann aber doch nur noch für ein Stamping, das dann leider auch nicht sehr spektakulär aussah...






Wie findet ihr den Lack denn? Ich bin wirklich sehr sehr verliebt und freue mich, mir so einen tollen Lack ausgesucht zu haben!

Alles Liebe,
eure Laura ♥


* Diesen Lack habe ich kosten- und bedingungslos von Masura zugeschickt bekommen.

Kommentare:

  1. Ich bin auch verliebt!
    Der Lack ist hübsch, vor allem in dieser Farbe und der Glitzer..WOW!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der ist wunderschön. Aber mit grünen Lacken bekommt man mich ja immer rum :p
    Das Stamping ist auch wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. So ein absolut umwerfend schönes Grün! *_* Und deine Fotos sind mal wieder echt klasse :)

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!