Montag, 8. Mai 2017

Schillerndes Glitzergradient | Frischlackiert-Challenge

Hallo meine Lieben!

Heute kommt wieder ein Beitrag von mir zur Frischlackiert-Challenge von Steffi. Das Thema lautet diesmal "Gradient".

Hierfür habe ich Sirene (h) von ILNP lackiert und mit einem goldenen no-name Glitzertopper ein Gradient lackiert. Den ILNP-Lack habe ich übrigens von Maya geliehen und zeige ihn auch weiter unten solo.






Ich muss sagen, ich habe mir dieses Gradient schöner vorgestellt und fand Sirene (h) dann letztendlich viel hübscher solo, deswegen kommt hier noch eine kleine Bilderflut. Übrigens deckt dieser Lack nicht besonders gut, weshalb ich zwei Schichten über einen dunklen Base lackiert habe.

So sah er dann wirklich toll aus! Ich liebe diesen changierenden, multichromen Effekt zwischen grün und lila. Der Holo-Anteil ist jetzt eher dezent.











Tut mir leid, dass ich heute nicht so wortreich bin, aber manchmal fällt mir echt wenig ein, was man zu den Lacken noch groß schreiben könnte, da lass ich dann einfach lieber die Bilder sprechen und die finde ich in aller Bescheidenheit ehrlich gesagt echt schön heute :)

Liebe Grüße,
Laura ♥

Kommentare:

  1. Ein Hammer Lack! Richtig cool, und das, obwohl ich ja eigentlich kein Fan von Grüntönen bin. Aber dieses Schätzchen ist schon was Besonderes. Das Gradient mit dem goldenen Topper gefällt mir aber auch sehr, ich finde, das passt sehr gut zusammen und sieht absolut stimmig aus. Sehr hübsch <3 Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. ohooho, der ist ein Träumchen!
    Richtig toll diese Oilspill Effekt..steh ich ja sowas von draus!
    Super schön auch mit dem Gold!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich sehr schön geworden. Da ist der Lack ja quasi selbst ein Gradient :D

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!