Montag, 3. Juli 2017

Ein seltener Gast...

... auf meinen Nägeln ist essie. Eine kleine Ausnahme kommt heute (und demnächst dann nochmal eine): Saltwater Happy.


Früher war ich ja ein großer Fan von essie. Immerhin ist der (europäische) Pinsel einer der besten überhaupt und die Qualität des Lackes selber ist auch tadellos. Allerdings ist mir die Marke irgendwie ziemlich unsympathisch durch ihre Auftritte in sozialen Medien geworden und dieser Hype um die "essieliebe" nervt mich auch gewaltig. Außerdem gehört sie zu L'Oréal, ein Konzern der mit Tierversuchen in Verbindung gebracht wird. Ich bin in dieser Hinsicht nicht super konsequent, aber versuche doch möglichst, solche Marken zu vermeiden. Was ja eigentlich auch ziemlich einfach geht.

Aber egal, genug Gemecker, auf jeden Fall hat dieser Lack seinen Weg zu mir und auf meine Nägel gefunden (und demnächst in meinen Blogsale). Auch bei diesem Exemplar kann ich wirklich rein gar nichts gegen die Qualität sagen. Und die Farbe gefällt mir auch. Eine zartere, unglitzrige Variante von Bikini so teeny.






Tut mir leid, irgendwie klingt dieser Post ja ganz schön negativ. War eigentlich nicht so gedacht, immerhin ist der Lack wirklich schön!

Alles Liebe,
eure Laura ♥

Kommentare:

  1. Ich bin auch kein Fan von Essie. Ich mag den Pinsel zum Beispiel überhaupt nicht und die Konsistenz ist mir viel zu flüssig. Für den Preis bekommt man außerdem schon schöne Indies :)
    Die Farbe ist aber hübsch, da hast du recht!

    AntwortenLöschen
  2. Ich äwre auch mal froh, wenn der Essie Hype etwas abnimmt, gefühlt sind immer die gleichen Lacke in den LE´s und für einen Cremelack müssen es dann doch nicht immer gleich 8 Euro sein - aber schön ist er natürlich trotzde, da hast du recht! :D

    AntwortenLöschen
  3. Also ich muss ja sagen, ich mag Essie eigentlich total gerne. Die Creme Lacke sind toll. Aber ich kann auch absolut verstehen wenn man nicht so der Riesenfan ist - meine Lieblingsmarke ist es auch nicht :D

    Aber saltwater happy gehört bei mir tatsächlich auch auf die ersten Plätze der Lacklieblinge :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es gut, wenn mal jemand die Stimme gegen den Essie-Hype erhebt - ich verstehe nicht, wie jemand 200 rosafarbene Cremelacke ausschließlich von einer Marke besitzen kann und trotzdem noch jede neue LE abräumt... :D Saltwater Happy habe ich auch, aber fand ihn dann auf den Nägeln irgendwie doch nicht mehr so toll.

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!