Mittwoch, 12. Februar 2014

Cut-Out-Nails für Lacke in Farbe.. und bunt!

Huhu!

Diese Woche nehme ich mal wieder an der Aktion Lacke in Farbe.. und bunt! von Lena und Cyw teil. Diesmal heißt es Bordeauxrot.


Ich muss sagen, dass ist eigentlich garnicht so meine Farbe, trotzdem wollte ich mich ranwagen. Außerdem war es die Gelegenheit für mich, mal was ganz neues zu probieren und zwar Cut-Out-Nails (manchmal auch Negativ-Space-Nails genannt).
Das Besondere hierbei ist, dass ein Teil des Nagels unlackiert bleibt.
Als Farblack habe ich den 118 von Beyu benutzt. Leider sieht der auf den Fotos immer viel greller aus als er eigentlich ist.

Leider ist die Farbe auf diesem Bild garnicht orinalgetreu :(
Und los ging's! Ich habe mir schmale Streifen auf Tesa zurecht geschnitten, die ich dann quer über den Nagel geklebt hab und anschließend ganz normal den ganzen Nagel mit BeYu 118 lackiert.
Wie sich herausstellte, ist dieser garnicht so weinrot wie in der Flasche, mit einer dickeren Schicht wurde er dann aber doch noch dunkler.
Das Tesa hab ich wieder abgezogen, als der Lack noch feucht war.
Da die Kanten jetzt noch sehr hart aussahen, hab ich mir losen Glitzer geschnappt (Miss Mistletoe von Ciaté) und auf die Ränder aufgetragen, immer abwechselnd goldenen Glitzer auf einen Nagel und auf den nächsten rosa Partikel :)





Das Ergebnis ist noch nicht ganz so sauber geworden, wie ich es mir erhofft hatte, aber für "mein erstes Mal" bin ich dann doch ganz zufrieden ;)

Habt ihr schonmal Cut-Out-Nails ausprobiert?

Einen schönen Mittwoch wünscht euch,
Elle <3

Kommentare:

  1. Das Design ist echt klasse - aber der Lack kommt wirklich ein bisschen hell rüber, da fehlt noch ein bisschen was zu Bordeaux ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, weiß auch nicht, warum der so anders wirkt :(
      Aber danke :)

      Löschen
  2. Cut-Out-Nails habe ich noch nie gemacht. Irgendwie habe ich Angst, dass es dann doof aussieht. :D
    Aber witzig ist es schon. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, musste es auch einfach mal ausprobieren :) 100% zufrieden bin ich aber wie gesagt auch noch nicht ;)

      Löschen
  3. Das Ergebnis kann sich super sehen lassen :) Gefällt mir sehr gut

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein cooles Design! Auch wenn der Lack nicht so richtig bordeaux ist, aber da sind wir mal nicht so ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Irgendwann gönn ich mir mal ne Kamera, die die Farben nicht verzehrt ;)

      Löschen
  5. Sobald meine Nägel wieder etwas länger sind, werde ich die Cut Out Nails auch mal probieren. Irgendwie gefällt mir das bei dir total gut ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke!
      Dann bin ich ja mal gespannt, wann ich mal deine Cut-Outs bewundern kann :)

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!