Dienstag, 8. April 2014

The White Stripes ⚓

Huhu!

 Uff, eigentlich dachte ich, ich lackier mir ein schönes maritimes Design. Leider hab ich dann zwischendrin zu wenig Trockenzeit eingeplant und es ist verschmiert. Deswegen hab ich garnicht viele Fotos vom endgültigen Design gemacht, weils einfach so kacke wurde :D

Deswegen gibt's jetzt die Fotos mit halbfertigem Design, aber schön sauberen matrosenmäßigen blau-weißen Streifen und dazu eine kleine Anleitung ;)


Zuerst habe ich meine Nägel mit NYX - White komplett weiß lackiert (zwei Schichten sind bei diesem Lack deckend):


Dann habe ich sie mit Striping Tapes quer abgeklebt (was nachher auf der rechten Hand garnicht mal so einfach war):


Nun habe ich mit dem blauen Kiko 385 nochmal den kompletten Nagel lackiert und anschließend die Striping Tapes vorsichtig abgezogen. Ich benutze zum Abziehen immer eine Pinzette, dann verschmieren die Nägel nicht aus Versehen ;) Et voilà, fertig sind die Streifen!


Und dann ist mir meine Ungeduld zum Verhängnis geworden: Ich konnte nicht lange genug warten und musste unbedingt sofort kleine Goldnieten raufkleben, wobei mir die Streifen verschmiert sind :(
Deshalb hier jetzt nur ein Foto (sorry, dass es so furchtbar aussieht) und eine Nahaufnahme vom Ringfinger, auf den ich einen kleinen Anker aus Nieten geklebt hab:



An sich gefällt mir so ein maritimer Look auf den Nägeln echt super, ich werde es also sicher bald nochmal lackieren und dann auch ausreichend Zeit einplanen ;)
Wie gefällt euch so ein Design? Seid ihr auch so ⚓-Mädels wie ich? 
Einen schönen Tag wünscht euch,
Elle <3

Kommentare:

  1. Das ist ja süß geworden! Gefällt mir richtig gut. Schönes Blau :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp mit der Pinzette! Machst du das Tape ab, wenn der Lack gerade aufgetragen ist oder wenn er halb/ganz getrocknet ist?
    Das Design gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach und wo hast du die Nieten her?

      Löschen
    2. Hui, danke <3
      Bevor ich das mit 'ner Pinzette gemacht hab, war das immer mal schnell 'ne kleine Sauerei; damit geht's dann aber echt ganz gut :)
      Abziehen tu ich die Stripes nicht ganz sofort, sondern wenn der Lack ganz leicht angetrocknet ist. Also vielleicht so nach einer halben Minute. Und die Nieten sind aus dem Born Pretty Store :)

      Löschen
  3. Ich seh gar nicht, dass da was verschmiert ist..? :D
    Ich hab mir an Weihnachten mit Striping Tape ein Zuckerstangenmuster geklebt, das war auch ein ziemlicher Akt an der rechten Hand, dann ist alles durch den Überlack verschmiert, und am nächsten Tag hatte ich Abdrücke im (neu ausprobierten, aber als "schnelltrocknend" bezeichneten) Überlack. Arrrrrgh. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schade, dabei stell ich mir ein Zuckerstangenmuster richtig süß vor :)
      Hab natürlich versucht so zu fotografieren, dass man das Verschmierte möglichst nicht sieht. Scheint mir ja so halbwegs gelungen zu sein, hehe ;)

      Löschen
  4. sieht echt klasse aus :) mir gefällt es ohne die Nieten besser, da es mir n bisschen zu viel ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich mag das mit den Nieten schon sehr, aber stimmt, für den Alltag kann das schnell zu überladen wirken :)

      Löschen
  5. Da lacht mein hanseatisches Herz vor Entzücken :) Sieht klasse aus, werde ich auch mal unbedingt ausprobieren, ich habe ja hier noch tonnenweise Stripes rumliegen.
    Ich nehme aber dann ein wirklich hanseatisches, maritimblau glaube ich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Obwohl ich ja auch hanseatin bin hab ich tatsächlich kein richtiges matrosenblau als Lack! :o muss ich wohl mal ändern hehe

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!