Dienstag, 20. Mai 2014

Bleached Neons - Maybelline

Hallo ihr Lieben!

Auch wir konnten der neuen Kollektion von Maybelline nicht widerstehen: Bleached Neons!

Wir beide MUSSTEN einfach den Coral Heat haben, Elle außerdem noch den Sun Flare
Auch wenn es die Lacke schon die ganze Woche über auf sämtlichen Blogs zu bestaunen gibt, bekommt ihr sie hier auch noch mal zu sehen ;)

Den Anfang macht revojas mit Coral Heat:
Letzte Woche war ich das erste Mal in Bonn. Mal abgesehen davon, dass ich die Innenstadt wunderschön fand, hab ich tatsächlich im ersten DM einen kompletten Aufsteller der Maybelline Bleached Neons entdeckt! Bei mir in den DMs hätte ich niemals so viel Glück gehabt. Mit musste dann Coral Heat, der Preis ist zwar unschlagbar, aber ich habe diesen Monat einfach schon so viele neue Lacke gekauft, deswegen kam nur der eine mit. Ich wollte unbedingt ein Design mit ihm machen und habe mich dazu entschieden, Dreiecke mit Tape abzukleben, das wollte ich schon immer mal ausprobieren. Benutzt habe ich dafür außerdem Penny Talk von Essie, die Kombination aus leuchtendem Koralle und Rosegold hat mir super gefallen. Ich trage übrigends zwei Schichten Coral Heat. Auf vielen Blogs habe ich gelesen, dass der Auftrag ein wenig problematisch war und drei Schichten benötigt werden, damit das ganze nicht streifig wird. Bei mir dagegen htte sogar nur eine Schicht gereicht und der Lack hätte gut gedeckt. Weiter unten könnt ihr dann die tollen Nägel von Elle mit Sun Flare anschauen!







Sun Flare von Elle:
Ich muss sagen, diese Kollektion trifft bei mir voll ins Schwarze! Eigentlich hätte ich auch gerne noch den Tropink mitgenommen, aber auch wenn die Lacke nicht viel kosten, hatte ich irgendwie ein schlechtes Gewissen und ihn stehen gelassen. Eventuell muss ich ihn mir nächste Woche aber doch noch zulegen!
So sind es jetzt auf jeden Fall erst einmal nur diese beiden geworden, die wir euch heute vorstellen. Der Sun Flare hat mich irgendwie überrascht. Auf Blogs sah er irgendwie er gelb aus, während er so in "live" doch sehr orange war.
Als ich ihn nach dem Lackieren fotografieren wollte, merkte ich wieso: Die Farbe wird beim Fotografieren einfach total verfälscht! Auch auf meinen Fotos sah er knallgelb aus. Mit der Kamera meines Freundes war die farbliche Abweichung nicht mehr ganz so extrem, trotzdem sieht er wirklich viel orangener aus als auf den Bildern. Tut mir leid, dass ich ihn nicht richtig einfangen konnte!
Für originalgetreuere Bilder schaut doch mal bei Kristina vorbei.
Aufgetragen habe ich drei Schichten, wobei die dritte relativ dick war, da es sonst streifig gewesen wäre. Die Trocknungszeit war für soviele Schichten einigermaßen okay.
Ansonsten kann ich nur sagen: eine Hammerfarbe! Grad für den Preis gibt es absolut nichts zu motzen.






Habt ihr bei dieser Kollektion auch zugeschlagen? Was haltet ihr allgemein so von Neon-Lacken?
Alles Liebe wünschen euch
revojas & Elle

Kommentare:

  1. Die Kombi mit dem Gold find ist total schön *.*

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Kitty! Ich finde auch, dass das wunderbar zusammenpasst :-)

      Löschen
  2. Coral Heat mit Penny Talk in Kombination sieht richtig genial aus! Und der Sun Flare knallt ja mal ordentlich :D Sehen beide toll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Samy <3 Die ganze Kollektion ist echt toll!

      Löschen
  3. Coral Heat ist bei mir ebenfalls eingezogen, Sun Flare konnte mich leider nicht zu 100% überzeugen ;) Ich mag diese Neon-Lacke, da kommt doch richtig Sommerstimmung auf! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, im Sommer trage ich unheimlich gerne leuchtene Farben :-)

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!