Donnerstag, 10. August 2017

Flakie-Liebe ♥

Hallo meine Lieben!

Heute zeige ich euch sowohl einen Lack, der schon ewig lange unbenutzt bei mir rum steht als auch eins der neuen Chromepowder von ThumbsUp Nails*.


Ich  mal von vorne an. Zuerst habe ich Forbidden von Polish me silly lackiert, den ich mal vor längerer Zeit im Blogsale von Tine erstanden habe. Als er damals bei mir ankam, musste ich feststellen, dass er zwar super schön ist, aber auch fast ein Dupe zu Atlantis (h) von ILNP (hier habe ich ihn bereits vorgestellt), welchen ich ebenfalls besitze und da er somit irgendwie kein wirklich "neuer" Lack für mich war, habe ich es dann immer wieder verschwitzt, ihn zu benutzen. Bis jetzt!



Als Base habe ich einen schwarzen Lack aufgetragen, dann eine Schicht von Forbidden und zum Abschluss den matten TC von Barry M.!





Nun aber zu dem Puder. Es handelt sich um P008 Electric Sapphire aus dem Rainbow Mermaid Chrome Powder Set von ThumbsUp Nails. Seinen grün-roten Bruder habe ich vor wenigen Tagen bereits hier vorstellt.

Damit das Puder auch wirklich am Nagel haftet, habe ich nochmal eine Schicht BC lackiert, denn der Lack muss noch leicht feucht sein. Versiegelt habe ich das Ganze diesmal mit dem Quick Dry TC von Trend it up, was wesentlich besser funktioniert hat als der Blossom Dreams TC von essence.

Ich mag total, wie die Flakies noch leicht durch das Puder schimmern, das finde ich echt super schön! Der multichrome Effekt geht über meine Base etwas verloren, da würde sich sonst echt ein schwarzer Unterlack empfehlen, aber in flacheren Winkeln ist er durchaus noch zu erkennen.







Ich finde dieses Puder echt toll, ganz besonders mit den Flakies drunter! Wie gefällt es euch?

Alles Liebe,
eure Laura ♥


* Das Chromepowder habe ich kosten- und bedingungslos von ThumbsUp Nails zur Verfügung gestellt bekommen.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich hab gestern ein Nagelpuder von essence benutzt. Und war auch begeistert. Hat sich super mit dem Finger einarbeiten lassen. Dann hab ich den Top Coat der Blossom LE aufgetragen und hoffe das hält jetzt.
    Eigentlich wollte ich dann noch einen Topcoat drauf machen, aber leider hat der wieder alles versaut, sodass ich es schnell neu gemacht habe. Schade, dachte man kann es durch den Topcoat noch besser versiegeln.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Blossom Dreams TC finde ich wirklich nicht sonderlich gelungen, ich würde ihn komplett weglassen. Wie oben geschrieben, kann ich den Quick Dry von TIU sehr empfehlen für diese Puder. Welchen hast du denn benutzt?

      Löschen
  2. Sehr schön :)
    Aber ich verstehe auch nicht so recht, warum man für einen multichromen Effekt Puder benutzen sollte, wenn es dafür schon 1000 lacke gibt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine äußerst berechtigte Frage :D
      Naja, oft ist bei solchen Pudern der Effekt ja stärker oder wie in diesem Fall, kann man sich so ein bisschen selbst was zusammenmixen. Aber generell hast du natürlich recht, es ist halt einfach eine zusätzliche Spielerei :D #schnickschnackliebe

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!