Donnerstag, 30. Januar 2014

ABCDEFinishes | Ich hatte Marshmallow-Hände ..

Hoi ihr Süßen!

Es ist wieder soweit - ABCDEFinishes geht in die nächste Runde und gibt nun den Buchstaben "P wie Perlmutt" vor .. und ey, ich dachte wirklich, dass ich den perfekten Lack für dieses Thema habe - ICH DACHTE!!

Konkret habe ich mich für einen Maybelline New York-Lack mit dem Namen "19 Marshmallow." entschieden - ein weißlicher Lack und ziemlich schimmernd; wenns nach mir geht eben absolut perlmutt.
Dass dieser Lack ein absoluter Fehlkauf war, "durfte" ich danach erst feststellen .. aber seht selbst O___o



Fangen wir doch gleich mal damit an, wie Maybelline diesen Lack bewirbt:
“Die neue Formel mit satten Farbpigmenten sorgt für eine intensive Farbe mit glossy Finish.
Der neue Pinsel ermöglicht ein einfaches und präzises Auftragen.”

^^ das Einzige, das ich wirklich bestätigen kann ist, dass das Auftragen mit dem Pinsel einfach und präzise klappt .. und das wars dann auch schon. Beim Rest muss ich leider kopschüttelnd zu Boden schauen.
Satte Farbpigmente = Fehlanzeige .. nach dem Auftragen der ersten Schicht sieht man fast gar nichts. Nach der zweiten Schicht ist das Ergebnis - was die Deckkraft betrifft - ganz ok.
Was allerdings überhaupt nicht ok ist, ist sein streifiges Finish (glossy Finish - wooo?!)
Und sobald ein Lack ein dermaßen streifiges Ergebnis liefert, landet er bei mir sofort wieder auf der "Muss-weg-Liste" .. geht gar nicht. Als Draufgabe hat er dann noch schön Bläschen auf fast jedem meiner Nägel gebildet - na schönen Dank auch!
Da hilft keine dritte Schicht, da hilft kein Topcoat .. nichts! Trocknungszeit war zumindest angemessen.

Oooooh ja .. Streifen, Streifen .. und auch Bläschen!

Um das Ganze vielleicht doch noch etwas aufzupeppen, habe ich als kleines Highlight noch jeweils ein Steinchen auf jeden Ringfinger gesetzt - machte die Sache aber auch nicht wirklich besser.
Ich war wirklich unzufrieden mit dem Ergebnis und somit kann ich euch auch gleich berichten, dass zumindest das Ablackieren dieses Lackes sauber und ohne Probleme erfolgt ist.


So Mädls - und nun meine Frage: liegt es an meiner (damaligen) Tagesverfassung oder ist der Lack wirklich dermaßen zickig, dass man ihn nicht halbwegs schön auf den Nägeln platzieren kann?
Hat (oder besser gesagt hatte) diesen Lack von euch schon jemand in Gebrauch? Daumen hoch oder Daumen runter?

Wer sich nun bessere Ergebnisse zu "perlmutt" ansehen möchte, kommt mal mit zu Nana von Fräulein ungeschminkt .. dort könnt ihr auch euer Foto mit Perlmutt-Lack hochladen :)

Ernüchternde aber dennoch süße Grüße,
gluecksgefuehl



Bitte beachtet, dass die Farben aus darstellungstechnischen Gründen von den Originalfarben abweichen können.
Please note that the colours in this chart can vary a little from the original colours.

Kommentare:

  1. Ohje, das klingt nach einem Nagellack-Alptraum :(
    Ich weiß, dass die Maybelline Lacke allgemein recht zickig sein sollen, besitze aber auch nur LE-Lacke, da ist mir das noch nicht aufgefallen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alptraum tiffts genau :O .. aber naja, einen Versuch wars wert und ich wollt ihm eine Chance geben ;)
      Mittlerweile weiß ichs besser ..

      Löschen
  2. Ich finde den aber trotz allem richtig schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa schön an sich ja schon .. aber wenn mich ein Lack SO zur Verzweiflung bringt, kann die Farbe noch so schön sein .. dann mag ich ihn einfach nicht :p

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!