Freitag, 23. Mai 2014

Bilderreihe | Meine allerersten Nageldesigns

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es etwas Besonderes bei uns auf dem Blog: Ich möchte euch gerne meine allerersten Nagedesignversuche zeigen! Ich habe viele Bilder auf meinem alten Handy gefunden, die ich gerne mit euch teilen möchte. 



Angefangen habe ich mit meinen ersten Designs mit ungefähr 15/16 Jahren. Besonders inspiriert hat mich damals eine Youtuberin namens cutepolish. Durch Kleiderkreisel und den NOTD-Thread habe ich dann Lust bekommen, eigene Designs zu kreieren und sie dort zu teilen. Anfang Januar 2014 habe ich dann zusammen mit Elle und gluecksgefuehl (die leider inzwischen nicht mehr dabei ist) den ersten eigenen Blog gestartet und mal abgesehen, dass ich schon viele sehr liebe Gleichgesinnte besonders durch KK kennengelernt habe, macht mir das Bloggen super viel Spaß!
Meinen allerersten Nagellack, ein metallisches Blau, habe ich von meiner Tante geschenkt bekommen, zusammen mit einem Pink und einem Orange. ich weiß nicht mehr, wie alt ich damals war, das muss in der Grundschule so mit 8 gewesen sein. Hier könnt ihr euch übrigends nochmal unseren Post mit unseren ältesten Nagellacken anschauen!
Mein erster teurer Nagellack war übrigens Mint Candy Apple von Essie, den habe ich damals von meinem Freund geschenkt bekommen. Aber genug gequatscht, ich zeige euch nun meine allerersten Nageldesigns. Das Älteste seht ihr als Erstes, ihr seht meinen ersten Beitrag im KK NOTD-Thread und die Bilderreihe endet mit meinem ersten Blogpost. Achja, mein Handy damals hatte nicht die beste Kamera, deswegen sind die ersten Bilder sehr unscharf. Ich wollte sie euch aber trotzdem nicht vorenthalten! Also, viel Spaß bei diesem Monsterpost! :-)


Das war mein allererstes Nageldesign. Zu Karneval war ich Marienkäfer und habe verschieden Käfer auf meine Nägel gemalt. Ich wusste damals nicht, dass ein Dotting Tool für Nail Art existiert - ich habe es von meiner Mutter bekommen, die das in einem Set hatte, mit dem man die Gesichter von genähnten Tieren bemalen kann.



Hier seht ihr eines meiner allerersten Designs. Das Video mit Anleitung habe ich hier gefunden. Ein sehr kitschiges Valentins-Design mit viel Pink und Herzchen!


Das hier habe ich mal bei Google gefunden, das Original habe ich leider nicht mehr. Das Radiesschenförmige auf Mittel- und Ringfinger sollen Rosen darstellen, das war mein erster Versuch :-D



Mein geliebter Mint Candy Apple mit einem Cherry Blossom Design. Hier findet ihr eine Anleitung!



Hello Kitty Nägel - Hier ist die Anleitung!



Schon damals habe ich sehr gerne die Nägel von meinen Freundinnen gemacht. Rechts seht ihr meine Nägel mit Catrice - 160 Sweets for my Sweets und links die meiner Freundin. Ich habe ihr eine French Maniküre gemacht - Sie hat die schönste Naturnägel, die ich kenne!


Mein erster weißer Nagellack :-)



Hier hatte ich ein neues Handy mit einer besseren Kamera. Mein erster Versuch, Braided Nails zu machen! Der rosafarbene Lack ist Little Princess von P2 und bis heute einer meiner Lieblingsfarben!


Red Lady (Volume Gloss) und Illegal (Sandlack, leider nicht mehr im Sortiment) - beide von P2.


Hier habe ich mir das essence gel nails at home - Set gekauft, da meine Nägel damals immer abgesplittert sind. Ich trage Anny - The answer ist love (hier gezeigt).



Manhattan - 78S mit Perlen von Claires. (Wie hässlich dieser Nagellack zu meiner Haut aussah :-D)



P2 - 120 dangerous affair - Der Lieblingslack einer Studienfreundin von mir, deren Nägel ihr in den nächsten tagen hier auf dem Blog bestaunen dürft. Lasst euch überraschen!



Ein wunderschöner, Peach-orangener Nagellack von Manhattan - Hatte mir damals auch eine Studienfreundin geliehen!



Eine French-Maniküre, auch mit dem essence gel nails at home - Set




Das hier war mein allererster Beitrag auf Kleiderkreisel im NOTD - Thread! Dies ist mein allerliebstes Nageldesign, auch dieses habe ich hier bei cutepolish gesehen :-)


Das war mein zweiter Beitrag im NOTD - Thread. Auch dieses Polka Dot Design habe ich von cutepolish



Das hier war mein erstes Galaxy Nails Design. Hier habe ich damals die Anleitung dafür geschaut und hier habe ich einen Blogeintrag mit Anleitung geschrieben. Wirklich super easy :-)



Mein kleines Katerchen, den ihr in letzter Zeit öfters auf dem Bog sehen konntet! Hier trage ich 603 elegant red von Esprit und P2 - Precious aus der Sandstyle-Reihe.



Mein zweiter Versuch, Galaxy Nails zu machen, diesmal ohne Vorlage. Da habe ich versucht, meine Nagelform von rund zu eckig wachsen zu lassen :-)


Misslyn - Wild Passion (Dupe zu Anny - The answer is love) mit dem P2 Re-Fill Top Coat


 Wieder mein Lieblingsdesign :-)



Mein erster Ciaté - Lack: Love Letter (Ich habe noch nie einen Lack, der SO schlimm abzukriegen ist! Allerdings, die multichromen Glitzerteile machen das wieder wett)



Das war auch eines meiner Lieblingsdesigns, da sind mir beim zweiten Versuch die Rosen viiiel besser gelungen! Der rosafarbene Lack ist Little Princess von P2 und der mintfarbene Mint Candy Apple.



Das war der allerschlimmste Augenblick in meinem Leben! Naja, das ist übertrieben :-D Aber da ist mein Nagel richtig böse bis in die Nagelhaut eingerissen und mal abgesehen davon, dass das echt weh tat, war das das erste Mal, das ich meine Nägel so lang bekommen habe :(



Da habe ich einen Kunstnagel aufgeklebt, da ich meine Nägel nicht abschneiden wollt. Ich trage meine beiden allerliebsten Nagelacke, die gleichzeitig meine ersten OPI-Lacke waren: Teenage Dream aus der Katy Perry Collection und Ate Berries in the Canaries aus der Spain Collection.
Den Kunstnagel hab ich nach einem Tag wieder abgemacht und alle Nägel abgeschnitten, da sie zu lang zum Gitarre spielen waren.



An Weihnachten habe ich Rudolph auf meine Nägel gebracht. Hier findet ihr eine Anleitung. Total süß, oder?



Meine Nägel zu Silvester 2013. Ich trage einen schwarzen Nagellack mit dem Snowflake Topper, den es zur Winterzeit in einer essence-Kollektion gab. Hier sieht man, dass ich angefangen habe, meine Nägel anders zu feilen.



Soo... Kommen wir nun zu meinem ersten Blogeintrag am 13. Januar 2014. Mein erstes selbst ausgedachtes Design und gleichzeitig mein erster Gradient-Versuch.


Das hier war mein erstes aufwendigeres Design auf dem Blog hier. Auch meines meiner liebsten Werke :-) Hier könnt ihr mehr Bilder anschauen!



Das hier ist das letzte Bild aus der heutigen Bilderreihe. Das war mein Beitrag für Lacke in Farbe...und bunt! vor ein paar Tagen. Hier könnt ihr dann auch nochmal die Entwicklung vom ersten zu einem neuen Blogeintrag sehen! Das Rosendesign gehört mit zu meinen Lieblingsdesigns, die ich hier auf dem Blog gezeigt habe. Hier könnt ihr euch mehr Bilder anschauen :-)

Es freut mich sehr, falls ihr bis hier hin gekommen seid. An den Bildern kann man die Entwicklung bis zum Bog gut sehen, wie ich finde. Und nicht nur die Anzahl meiner Nageldesigns sind gestiegen, auch die Anzahl meiner Nagellackflaschen (Ich trau mich nicht zu zählen, es sind bestimmt an die 150, wobei das im Gegensatz zu einigen von euch noch echt wenige sind :-D)!
Falls ihr Interesse habt, könnt ihr euch bei instagram unter "revojas" noch mehr Bilder anschauen!

Zum Schluss habe ich noch eine kleine Bitte an euch bezüglich eines Gemeinschaftspostes, den Elle und ich in nächster Zeit gerne aufsetzen möchten. Wir haben geplant, dass jeder von uns ein altes Design, das wir mal gestaltet haben, nochmal neu und mit Anleitung zu zeigen. Ich möchte euch bitten, von den oben gezeigten Bildern ein Design auszusuchen, dass ich nochmal mache. Wählen könnt ihr folgende:


  • Das kitschige, rosane Valentinstagsdesign
  • Hello Kitty Nägel
  • Minnie Maus Nägel
  • Polka Dot Design (weiß/schwarz)
  • Das Weihnachts-Rehntier-Design
  • Cherry Blossom Nails
  • Braided Nail Art
  • Galaxy Nails
  •  Rosendesign mit Mint und Rosa
Ich freue mich über eure Vorschläge und Feedback zu meinem Monsterpost! Jeder hat einmal einfach angefangen und ich finde es immer sehr spannend, die Entwicklungen zu sehen!

Alles Liebe,





Kommentare:

  1. Dein Lieblingdesign ist auch mein Lieblingsdesign! *____* <3 Total klasse. du hast mich total inspiriert! xD Aber du magst den Little Princess auch so gern wie ich. ^^ Deine Hello Kitty Nägel mag ich auch total. xD Klasse idee mal so alte sachen auszupacken. ^^ Lg Rouge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi das freut mich sehr! Vielen Dank für deinen Kommentar, liebe Grüße zurück :-)

      Löschen
  2. Wow, was für eine riesige Ansammlung an Nageldesigns! :D Ich wünschte, ich hätte damals auch Bilder gemacht und sie heute noch auf irgend einem alten Handy :) Am liebsten würde ich die Braided Nail Art 2.0 sehen, Galaxy und Rosen sieht man ja doch noch viel öfter und die Braided Nails können mit vielen Farben immer wieder anders aussehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, dass ich die nicht gelöscht habe! Braided Nails wird es demnächst in einem extra Gemeinschaftspost zu sehen geben, aber ich schau nochmal, was ich nochmal lackiere. Leider haben ja nicht so viele "abgestimmt" :-)

      Löschen
  3. Also mein Favorit sind ganz klar die Braided Nails und das Galaxy Design! :)
    Wobei ich fast alle Designs wirklich toll finde :) Und den Post finde ich wirklich gelungen, man sieht richtig wie du nicht nur mit den Bildern sondern auch mit den Designs immer besser wirst :) Sieht man vorallem bei den Galaxy Nails ;)

    Also wie immer ein sehr gelungener Post :)♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Samy, es freut mich total, dass du dir so oft meine Posts anschaust! Du machst mich noch ganz verlegen :-D ♥

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!