Montag, 5. Mai 2014

Gemeinsam in die Woche | Waterfall Nails

Hallo ihr Lieben!

Nach diesem tollen Post von Jule der hand-some-girls war es klar, dass Waterfall Nails ein Montagthema auf unserem Blog werden soll! Dabei wählt man eine Grundfarbe und platziert dann mit einem Pinsel in verschiedenen Farben lange, dünne Striche nebeneinander auf dem Nagel. Wir beide haben diese Methode zum erstem Mal ausprobiert und möchten euch gerne unsere unterschiedlichen Ergebnisse präsentieren!



Elle:

Hallöchen ;)
Die liebe revojas will diese Woche Waterfall Nails und diesen Wunsch erfüll ich ihr mehr als gerne! Schließlich find ich das eine sehr süße Idee für die Nägel und hab das noch nie gemacht, also genau die richtige Gelegenheit mich mal daran zu versuchen!
Dabei bin ich dieses mal komplett Essie treu geblieben ;)


Von oben links im Uhrzeigersinn nach unten links seht ihr folgende Lacke:

Maximillian Strasse Her
Mint Candy Apple
Bikini So Teeny 
Good To Go
First Timer
Turquoise & Caicos 
In The Cab-Ana
Naughty Nautical
   
 
  Nachdem ich den Maximillian Strasse Her als Base aufgetragen hatte, konnte der Spaß auch schon losgehen! Mit einem dünnen Pinsel hab ich wahllos die anderen Farben von unten nach oben auf den Nagel lackiert und etwas vor der Nagelspitze abgesetzt und dabei versucht, die Farbe leicht auslaufen zu lassen. Im Nachhinein hätte ich vielleicht noch ein paar Millimeter weiter unten absetzen können, damit die Grundfarbe noch mehr hervorkommt und die Striche auch ein bisschen unterschiedlicher lang pinseln können, aber da mir das Design echt gut gefällt, werd ich das sicherlich eh bald mal wiederholen!






revojas:

Ich habe für meine Waterfall Nails die "Wellen" in unterschiedlichen Farben und Längen gewählt, damit diese besser hervorkommen. Diese Methode werde ich sicherlich noch einige Male ausprobieren, es macht echt Spaß, mit verschiedenen Farben herumzuexperimentieren! Das war mein Ergebnis:


Das ganze (wie könnte es auch anders sein? ;-)) ist ziemlich rosa-rot-lastig geworden. Folgende Lacke habe ich benutzt:


Kiko 369 Strawberry Pink
Kiko 363 Cherry Red
Essie - Mint Candy Apple
Essie - Beyond Cozy
florma Supershine 29

Den rosa Pastelllack habe ich als Base verwendet. Im Moment lackiere ich ihn unheimlich gerne!



So ist übrigends meine rechte Hand geworden:




Habt ihr schonmal von dieser Methode gehört? Welche Farben würdet ihr für solch ein Design wählen?

Eine schöne Woche wünschen euch
Elle & revojas

Kommentare:

  1. Uiiiii, die farbauswahl von revojas gefällt mir richtig gut. Voll schön :) Elles Version ist aber auch nicht schlecht. Muß ich auch mal probieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön, Rosa ist nun mal meine Lieblingsfarbe :-) Mir gefällt Elles Design auch total gut! Mach das, das ist super einfach!

      Löschen
  2. Fürs erste Mal sind Eure Modelle aber richtig klasse geworden! Muss ich auch mal ausprobieren - vielleicht bekomme ich das als Nailart-Legasthenikerin auch mal hin, sieht nicht ganz sooo schwer aus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir :-) Trau dich einfach ran, hab ich auch gemacht :-)

      Löschen
  3. Wow, beides toll, gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  4. Beide Varianten sehen so klasse aus, ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich schöner finde :)
    Ich habe so ein Design auch schon mal gemacht, ich mag das wirklich sehr.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, ich hab mir das mal angeschaut. Die Farbzusammenstellung gefällt mir! Liebe Grüße zurück :-)

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!