Sonntag, 15. Juni 2014

Feuriges Gradient mit Nieten

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mal wieder ein Gradient gezaubert - es erinnert mich durch die Farben an ein Feuer. Benutzt habe ich 040 illegal von P2 (der wurde leider aus dem Sortiment genommen) und 639 Golden Mandarine von Kiko.



Ich habe noch runde, goldene Nieten aus dem BPS platziert, mir gefiel die Farbkombination super :-)



Liebt ihr die Sugar Mat Lacke genauso wie ich? Und was haltet ihr von Gradients?

Alles Liebe,


Kommentare:

  1. oh, das ist eine tolle idee mit dem sandlack-gradient <3 ich finde es umwerfend!

    LG, steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus. Mit sandlacken kann man ja immer gut gradienten :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich hübsch! :) Gefällt mir. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kombi da hätte ich jetzt auch Lust drauf. Warum hab ich mir nur nicht mehr der Sugar Mats von KIKO geholt?! :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super toll aus.
    Ich finde Sandlacke mega cool. und Mattlacke auch. Aber die Kombi aus beiden ist ja richtig genial. :D :D

    AntwortenLöschen
  6. Wow das sieht wirklich total toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass es dir gefällt!

      Löschen
  7. Ich lieeebe Gradients und die Farben passen super zusammen und auch super zu den Nieten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön! Mir hat die Kombi auch super gefallen!

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!