Samstag, 22. Februar 2014

Nachgelackt | Dot, Dot, Dot (...)

Hallöchen ihr Lieben :)

Ich möchte gerne mit einer neuen Serie auf unserem Blog beginnen.
Oftmals werde ich angefixt von lieben Bloggerinnen, noch viel öfter sehe ich wunderbare Designs.
Ich will mich selbst nicht als einfallslosen Menschen bezeichnen, aber laaange Zeit genügte mir ein Lack auf den Fingern, evtl. noch ein Topper drüber, Topcoat und fertig.
Mittlerweile hat mich aber der Ehrgeiz gepackt und ich will meehr :p .. somit dienen mir aufwendigere Designs als Vorlage, um daran zu wachsen & zu lernen.

Frei nach dem Motto "wer nicht wagt, der nicht gewinnt" habe ich mal auf gut Glück bei der lieben Ana angefragt, ob ich ein paar ihrer Designs "re-kreieren" dürfte. Ich hab mich wahnsinnig über ihre Zustimmung gefreut und noch mehr darüber, dass sie sogar begeistert von meiner der Idee schien.

Ana weiß genau, wie sie mit den Pinselchen auf ihren Fingern umgehen muss. Unter dem Namen nailsby_ana postet sie ihre Kunstwerke auf Instagram - ein Blick in ihre Galerie lohnt sich auf jeden Fall!

Hello Lovelys :)
Today I want to start a new series on our blog.
There are so many great and wonderful looks around the web which inspire me.
I'm at the beginning of doing nailarts so I thought it might be a good chance to learn and grow with the experts :)
On Instagram i met Ana (link to her gallery is above) and I asked her for permission to recreate some of her looks. Ana said YES - oooooh yes, she is such a lovely and great person ♥ .. so here it is - my first one:


Dieses Design von Ana brachte meine Reihe von Dotting Tools zum Glühen. Leider bin ich im Umgang mit diesen Teilen noch nicht so der Meister, sodass die Dots bei mir noch ein wenig ungleichmäßig aussehen :(
Please give me some more tries - so I can learn to handle right with my Dotting Tools :)






Verwendet habe ich für dieses Design / for this design I used:
* p2 electric (740) - ein knalliges Orange
* essence - black is back
* MoYou Stampinglack white (ich hab noch immer keinen perfekt deckenden, weißen Lack)

Damit ihr Ana's tolles Werk auch noch bewundern könnt, zeige ich euch, nach welcher Vorlage ich gearbeitet habe.
Dear Ana, once again: thank you soooo much!!. Sorry for some mistakes in my recreation .. I hope it'll get better from time to time. Love & kisses to you :*)



Was haltet ihr von dieser Nachgelackt-Serie? Gute Idee oder doch besser den eigenen Kopf anstrengen und dann erst den Pinsel schwingen? Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht - wenn ich auch teilweise mit meinen Dotting Tools verzweifelt bin :) .. aber auch hier gilt wohl: Übung macht den Meister!

Wünsche euch noch einen tollen Samstag, Ladies .. 
gluecksgefuehl



Bitte beachtet, dass die Farben aus darstellungstechnischen Gründen von den Originalfarben abweichen können.
Please note that the colours in this chart can vary a little from the original colours.

Kommentare:

  1. Na, das hat doch schon prima geklappt! :) (ich mag nicht an meine Versuche denken… ^^) Sieht gut aus!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lotte :*)
      Naja ich hab (absichtlich) nicht erwähnt, dass ich beide kleinen Finger nochmal ablackieren musste, weil die Dots ineinander geronnen sind :p

      Löschen
    2. ...wenn ich das jedes Mal erwähnen würde....:D

      Ich finde die Idee auch super!:-)

      Löschen
    3. *hihi* wir sollten Strichlisten fürs Fluchen einführen :D :D

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!