Samstag, 29. März 2014

Mit 'rasendem Grün' der Sonne entgegen :)

Huhu ihr Lieben!

Obwohl der Lack bzw. eher die Farbe nicht wirklich zur derzeitigen Jahreszeit passt, ist mir klar.
Dennoch habe ich in diesem Post schon angekündigt, dass ich euch meinen zweiten Butter London-Lack vorstellen werde, den ich günstig bei der Brands4Friends-Aktion im Vormonat gekauft habe.

Es handelt sich um 'British Racing Green' - ein sattes Grün, moosgrün würde ich sagen. Er erinnert mich aber durch seinen tollen Schimmer auch irgendwie an einen wunderschönen Smaragd.


Auf meinen gekürzten Nägeln (jaja, der Ringfinger hat nicht ganz standgehalten) seht ihr 2 Schichten von British Racing Green. Obwohl der Lack eigentlich nach einer Schicht auch schon deckend war, habe ich - wieder einmal aus Gewohnheit - eine Zweite lackiert. Trotz der recht flüssigen Konsistenz war der Auftrag total unproblematisch und auch die mit der Trocknungszeit war ich durchaus zufrieden. Getragen habe ich ihn 3 Tage ohne Tipwear oder Absplitterungen.





Mich hat British Racing Green mehr überzeugt als der damals gezeigte Blue Smoke.
Dennoch wird der Lack jetzt erstmal bis kurz vor Weihnachten wieder in die hintersten Reihen meiner Schubladen 'verschwinden', da es für mich - wie oben schon erwähnt - eher ein Lack für die winterliche Zeit ist.
Wie findet ihr ihn? Mögt ihr Grün auf den Nägeln oder eher nicht so? (bei einer Lieben weiß ich es ja mit Sicherheit *ggg*)

Gemütlichen Samstag wünsche ich euch,
gluecksgefuehl

Kommentare:

  1. Wow, eine wirklich tolle Farbe! Aber ich liebe Grüntöne sowieso über alles
    Dieser hier gefällt mir aber nochmal besonders gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich mag grün mittlerweile auch sehr gerne :) .. und dieser Kauf hat sich allemal gelohnt.

      Löschen
  2. Das nenne ich mal ein tolles Grün ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja .. ich bin auch ganz begeistert ♥♥

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!