Freitag, 28. Februar 2014

Midnight Lady .. äh, Silk | Astor

Hallo meine Süßen!

Endlich ist wieder Freitag - die Woche war anstrengend genug, aaaaber Freitag bedeutet auch Blue Friday bei der lieben MsLinguini.
Unsere liebe revojas hat sich vorige Woche schon in einen Blauling verliebt und mir ging es vor kurzem nicht anders. Keine Ahnung, warum mir dieses Schätzchen erst jetzt aufgefallen ist - auf jeden Fall durfte vorige Woche "109 Midnight Silk" von Astor mit nach Hause. Der Lack stammt - laut Infos auf anderen Blogs - aus der Fashion Studio Fall Collection 2013, bei der insgesamt 9 neue Lacke (darunter auch 6 Duochrome) auf den Markt gebracht wurden. Jedenfalls hat er mich in meinem dm sprichwörtlich angestrahlt und so hab ich ihn um € 2,49 (6 ml) gekauft .. ein wuuuuuunderwunderwunderschönes Blau *schmacht*


Gleich vorweg: ich hab die Fotos gemacht, nachdem ich den Lack einen Tag lang getragen hatte - und da wären wir auch schon beim Schwachpunkt: die Haltbarkeit. Auf den Bildern könnt ihr bereits vorhandene Tipwear erkennen :-/ .. hatte nur ich das Pech oder halten die Lacke generell nicht gut? O___o


Lackiert hab ich 2 Schichten - ohne Topcoat. Der Lack hat ein metallisches Finish und ließ sich so auch wirklich gut auftragen. Der Pinsel ist eher schmal und somit für meine Nägel perfekt.
Was mich absolut begeistert hat war, dass der Lack absolut schnell trocknet - ich glaub nicht, dass sich in meiner Sammlung noch einer findet, der in punkto Trocknungszeit mit ihm mithalten kann.


Alle Bilder wurden bei Tageslicht - leider ohne Sonnenschein - aufgenommen. Ich liebe diesen Farbton! Ein paar von euch wissen ja schon: je dunkler das Blau, desto eher kann ich mich mit dem Lack anfreunden :)
Und das ist hier absolut passiert ♥ .. das nächste Mal werde ich noch Topcoat auftragen, vielleicht ist die Haltbarkeit dann ein wenig besser.

Passend dazu hab ich natürlich auch heute wieder ein Tuch getragen - hab ja in unserem Outfit-Post schon erwähnt, dass das noch die Zeit ist, in der ich fast täglich Tücher und Schals trage :)






Hier hab ich noch ein Foto mit Blitzlicht gemacht, auf dem man den leichten - aber in Natura kaum sichtbaren - Schimmer des Lackes erkennen kann.





Wie gefällt euch meine blaue Lady?
Habt ihr Lacke aus dieser Collection und wie seid ihr mit der Haltbarkeit zufrieden?

Schönen "Rutsch" ins WE,
gluecksgefuehl



Bitte beachtet, dass die Farben aus darstellungstechnischen Gründen von den Originalfarben abweichen können.
Please note that the colours in this chart can vary a little from the original colours.

Donnerstag, 27. Februar 2014

Colour Changing Nail Polish

Halli Hallo ihr Lieben,

Heute ist der Beginn von Karneval! Habt ihr eure Nägel passend zu eurem Kostüm lackiert?
Ich zeige euch heute einen Thermolack aus dem Born Pretty Store. Für diejenigen, die es vielleicht noch nicht wissen, das ist ein Lack, der bei Kälte bzw. Wärme seine Farbe ändert.
Seit der Superheroes LE von essence bin ich neugierig auf Thermolacke. Leider habe ich keinen bekommen, da sie anscheinend sehr begehrt waren, und habe deshalb bei meiner Born Pretty Store Bestellung einen Thermolack in meinen Warenkorb gepackt - natürlich in meiner Lieblingsfarbe rosa ;-)
Hier findet ihr den Link zum Produkt. 

  
 Leider bin ich nicht zu 100% überzeugt von dem Produkt.
Zuerst hatte ich Probleme mit dem Auftrag. Der Lack ist sehr streifig und deckt überhaupt nicht, ich habe alles wieder ablackiert und zuerst eine weiße Base aufgetragen. Das Hellrosa, das bei Wärme erscheint, war nämlich überhaupt nicht zu sehen.
Nach vier Schichten hatte ich dann endlich ein streifenloses Finish, das Geheimnis besteht wohl darin, möglichst viel Lack auf einmal auf den Nagel zu bringen. An dieser Stelle ein Daumen hoch für die blitzschnelle Trocknungszeit!
Das Dunkelrosa, das bei Kälte erscheint, hat mir richtig gut gefallen und der Effekt der Farbänderung ist wirklich verblüffend - nur leider gefällt mir die Farbe bei Wärme nicht. Es ist streifig und die weiße Base ist vollständig zu sehen. Und wie man auf den Fotos sehen kann, hatte ich nach bereits einem Tag starke Tipwear!
Ich weiß allerdings nicht, ob es an mir lag, dass der Lack so streifig aussieht. Auf den Fotos im BPS ist das nicht so.
Zum Schluss fasse ich nochmal alle positiven und negativen Punkte zusammen und zeige euch einige Fotos von dem Lack. Es ist wirklich sehr verblüffend, wie schnell sich die Farbe ändert!

Positiv:
-  Die Farbänderung funktioniert perfekt und ist sehr verblüffend
- Die Farbe bei Kälte ist deckend und ein echter Hingucker

 Negativ:
- Schnelle Tipwear
- Schwieriger Auftrag
- Die Farbe bei Wärme ist sehr durchscheinend





Falls ihr mir andere Thermolacke empfehlen könnt, schreibt mir doch gerne einen Kommentar!

Alles Liebe,
revojas

Mittwoch, 26. Februar 2014

Lacke in Farbe ... und bunt! | Petrol

Good morning, good morning .. *sing*

Es ist Mittwoch - das bedeutet, "Lacke in Farbe ... und bunt!" geht in eine neue Runde. Diesmal wollen Lena und Cyw die Farbe Petrol auf unseren Nägeln sehen.

Zu diesem Zweck hab ich in meinen Schubladen gekramt und "C01 Be Pool" von Catrice entdeckt - der Lack war Teil der Nymphelia-LE Anfang 2013.
Bestimmt werden sich nun Einige von euch wundern "hää, der is doch gar nicht petrol?!" ..

alle Fotos wurden im Sonnenlicht aufgenommen.

Die Farbe von Be Pool ist für mich total schwer zu definieren und auch auf den Blogs liest man verschiedene Definitionen: von türkis über dunkles tannengrün, bis hin zu petrol. Ich bin mir auch absolut nicht sicher - während der Lack auf den Fotos wirklich sehr nach petrol aussieht, sehe ich eine Art smaragdgrün, wenn ich während des Tippens auf meine Nägel hinunter blicke O___o .. Chamäleon wäre wohl der passendere Name für diesen Lack gewesen :P



Letztendlich habe ich doch beschlossen, dass dies mein Lack für die Vorgabe der beiden Mädls sein wird ;) .. da könnt ihr jetzt sagen was ihr wollt *gg*
Be Pool lässt sich einfach und problemlos lackieren - auf den Bildern seht ihr 2 Schichten. Die Trocknungszeit ist auch ok. Tipwear kam ab Tag 3.




Als kleines Highlight habe ich den Ringfinger mit Striping Tape abgeklebt, den KIKO Holo-Lack 352 Emerald Nebula (Light Impuls LE) lackiert und das Tape wieder abgezogen - et voilà.

Dieser Lack changiert von meeresblau (im Sonnenlicht) bis türkisgrün und enthält feine Glitzerpartikel. Wenn ihr aber zu den richtigen Holo-Freaks zählt und eine Holo-Bombe erwartet, muss ich euch enttäuschen .. der Effekt ist ziemlich mau.







Wie gefallen euch die Lacke? Hattet bzw. habt ihr sie? Ich musste meinen Be Pool wieder zum Leben erwecken, weil er leicht eingedickt war, - hat er deshalb die Farbe gewechselt?! *lol* - aber mittlerweile macht er sich wieder ganz gut :)

Habt ihr auch Lust mitzumachen? Die aktuelle Runde habe ich oben schon unter den beiden Namen verlinkt - die Übersichtsposts plus Infos gibt es hier und hier!
Nächste Woche ist dann Apricot dran - eine Farbe, mit der ihr euch anfreunden könnt?

Happy Wochenteilung wünsch ich euch,
gluecksgefuehl



Bitte beachtet, dass die Farben aus darstellungstechnischen Gründen von den Originalfarben abweichen können.
Please note that the colours in this chart can vary a little from the original colours.

Dienstag, 25. Februar 2014

Blaue Milchschnitte :)

Hi ihr Lieben!

Ist bei euch auch so schönes Frühlingswetter? :)


Bei mir gibt's heute eine Milchschnitte in hellblau! Für diejenigen unter euch, die nicht wissen was das ist:
Das bedeutet, dass ich eine Schicht Farblack, eine Schicht Glitzerlack und dann wieder eine dünne Schicht Farblack aufgetragen hab - wie eine kleine Schnitte also!

Benutzt habe ich diese Lacke:
 




Essence Nail Art Twins - 01Edward 
H&M Nail Polish - Blue Glitter
Catrice - 020 Cotton Candy At Eiffel Tower








Ich bin ja eigentlich kein sehr großer Fan der Essence-Lacke. Nachdem mir (mal wieder) nach einmal benutzen ein Pinsel einer deren Lacke abgebrochen ist, hab ich diesen eingeschickt und ein Wiedergutmachungpaket erhalten, in dem unter anderem der hellblaue Nail Art Twin drin war.
Und der gefällt mir richtig gut! Er lässt sich problemlos auftragen, die Trockenzeit ist in Ordnung und die Farbe ist einfach genau mein Ding!

Nahaufnahme vom Blue Glitter
Der H&M-Lack enthält viele ganz kleine runde und viele große  hexagonale blaue Glitzerpartikel sowie einige mittelgroße pinke Teilchen. Hier und da sind dann noch ein paar holografische Stäbchen eingestreut. Wunderschön und richtig passend zu dem hellblauen Lack!
Zum Abschluss kam dann noch eine Schicht des Catrice-Lackes drüber und fertig!






Wie gefällt euch mein Schnittchen? :)

Alles Liebe,
Elle <3


Montag, 24. Februar 2014

Gemeinsam in die Woche | Nagellack passend zum Lieblingsoutfit

Einen schönen Start in die Woche wünschen wir euch!

Heute geht es bei unserer Serie "Gemeinsam in die Woche" um ein besonderes Thema - jeder von uns hat passend zu seinen Lieblingsklamotten ein eigenes Design entworfen! Das Thema war also diesmal ziemlich offen - von Oberteil über Hose bis Kleid kann alles gezeigt werden, passend dazu unsere verschiedenen Nägel!


Elle:

Hallo :)
Leider ist das Wetter noch nicht warm genug, um wieder Sommerkleidchen zu tragen. Meine Nägel hab ich trotzdem schonmal passend zu einem meiner Lieblingskleider lackiert. Aber seht selbst!


Benutzt habe ich folgende Lacke:







1: Ciaté - Kiss Chase
2: Etude House - Lime Funky Pop
3: P2 - Noble Black
4: Barry M. - Prickly Pear
5: Essie - Bikiny So Teeny














Vielleicht habt ihr ja auch schonmal ein passendes Design zu euren Lieblingsklamotten lackiert, das ihr uns zeigen mögt? :)

Eine wunderschöne Woche euch allen!!!! <3


gluecksgefuehl:

Ich denke ich kann sagen, dass Schals und Tücher in allen Farben und Formen mittlerweile zu meinen liebsten Accessoires gehören. Im Herbst, Winter und teilweise auch noch im Frühling gibt es wohl kaum einen Tag, an dem ich nicht mit Schal um den Hals aus dem Haus gehe :)
Einen Favoriten möchte ich euch heute - zusammen mit dem passenden Design auf den Nägeln - zeigen.


Ich mag das Material des Schals (nicht zu dick, nicht zu dünn) und die warmen, toll harmonierenden Farben mit dem Mix aus verschiedenen Mustern.

Verwendet habe ich u.a. zwei Urgesteine in meiner Sammlung:
b*pretty - 030 hazel als Base | MNY - Nr. 265 | KIKO - Pearly Chocolate Noir 374

Sorry für die "kleine" Bilderflut :)







Schööööööööne Woche ihr Lackverrückten :)
gluecksgefuehl


revojas:

Bei meinem Lieblingskleidungsstück handelt es sich um eine weiße Spitzentunika aus der H&M Garden Collection. Sie ist perfekt für den Frühling!


Ich hab mir gedacht, es wird mal wieder Zeit für ein auswendigeres Nageldesign - deshalb habe ich passend zu dem Spitzenrand der Tunika Röschen auf meine Nägel gedottet. Passt auch perfekt zum Frühling :-)


Folgende Produkte habe ich verwendet:


 *Manhattan Nr. 11A
*Flormar Supershine Nr. 29
*La Roche-PosayNr. 18 Rose Vif
*P2 Nr. 780 crazy about green!
*P2 Re-Fill gel (als Top Coat)


Zum Schluss zeige ich euch noch einige Bilder






Wie wäre es, wenn ihr ein paar Vorschläge bringt, welche Themen ihr gerne bei uns sehen würdet? Wir sind offen für alles :-)

revojas

Sonntag, 23. Februar 2014

Catrice Luxury Lacquers zum 100. Mal ;)

Helloooo!

Zur Zeit gibt es ja auf jedem Blog die neuen Catrice-Lacke zu bewundern. Da machen wir natürlich keine Ausnahme ;)

Ich stell euch heute folgende Lacke aus der aktuellen Luxury Lacquers LE vor:


C03 - Holo In One (Holomania)
C03 - Glitterama (Million Brilliance)
C04 - The Big Bling Theory (Million Brilliance)
C04 - PLUMbeach (Sand'sation)
 
Da dies ein sehr langer Post kommt, mach ich jetzt einfach mal eine kleine Unterbrechung. Klickt einfach auf weiter, wenn ihr mehr wissen wollt!

Samstag, 22. Februar 2014

Nachgelackt | Dot, Dot, Dot (...)

Hallöchen ihr Lieben :)

Ich möchte gerne mit einer neuen Serie auf unserem Blog beginnen.
Oftmals werde ich angefixt von lieben Bloggerinnen, noch viel öfter sehe ich wunderbare Designs.
Ich will mich selbst nicht als einfallslosen Menschen bezeichnen, aber laaange Zeit genügte mir ein Lack auf den Fingern, evtl. noch ein Topper drüber, Topcoat und fertig.
Mittlerweile hat mich aber der Ehrgeiz gepackt und ich will meehr :p .. somit dienen mir aufwendigere Designs als Vorlage, um daran zu wachsen & zu lernen.

Frei nach dem Motto "wer nicht wagt, der nicht gewinnt" habe ich mal auf gut Glück bei der lieben Ana angefragt, ob ich ein paar ihrer Designs "re-kreieren" dürfte. Ich hab mich wahnsinnig über ihre Zustimmung gefreut und noch mehr darüber, dass sie sogar begeistert von meiner der Idee schien.

Ana weiß genau, wie sie mit den Pinselchen auf ihren Fingern umgehen muss. Unter dem Namen nailsby_ana postet sie ihre Kunstwerke auf Instagram - ein Blick in ihre Galerie lohnt sich auf jeden Fall!

Hello Lovelys :)
Today I want to start a new series on our blog.
There are so many great and wonderful looks around the web which inspire me.
I'm at the beginning of doing nailarts so I thought it might be a good chance to learn and grow with the experts :)
On Instagram i met Ana (link to her gallery is above) and I asked her for permission to recreate some of her looks. Ana said YES - oooooh yes, she is such a lovely and great person ♥ .. so here it is - my first one:


Dieses Design von Ana brachte meine Reihe von Dotting Tools zum Glühen. Leider bin ich im Umgang mit diesen Teilen noch nicht so der Meister, sodass die Dots bei mir noch ein wenig ungleichmäßig aussehen :(
Please give me some more tries - so I can learn to handle right with my Dotting Tools :)






Verwendet habe ich für dieses Design / for this design I used:
* p2 electric (740) - ein knalliges Orange
* essence - black is back
* MoYou Stampinglack white (ich hab noch immer keinen perfekt deckenden, weißen Lack)

Damit ihr Ana's tolles Werk auch noch bewundern könnt, zeige ich euch, nach welcher Vorlage ich gearbeitet habe.
Dear Ana, once again: thank you soooo much!!. Sorry for some mistakes in my recreation .. I hope it'll get better from time to time. Love & kisses to you :*)



Was haltet ihr von dieser Nachgelackt-Serie? Gute Idee oder doch besser den eigenen Kopf anstrengen und dann erst den Pinsel schwingen? Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht - wenn ich auch teilweise mit meinen Dotting Tools verzweifelt bin :) .. aber auch hier gilt wohl: Übung macht den Meister!

Wünsche euch noch einen tollen Samstag, Ladies .. 
gluecksgefuehl



Bitte beachtet, dass die Farben aus darstellungstechnischen Gründen von den Originalfarben abweichen können.
Please note that the colours in this chart can vary a little from the original colours.