Mittwoch, 31. Dezember 2014

Happy New Year!

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins Jahr 2015 und freuen uns auf noch weitere Blogbeiträge im neuen Jahr ♥

Unser Gemeinschaftspost wird diesmal heute veröffentlicht, da wir euch unsere Silvesterdesigns zeigen möchten. Und wann würde das besser gehen als am letztem Tag des Jahres?
Im Januar ist unser Blog übrigens ein Jahr alt, wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht! Ihr könnt euch schonmal auf eine Verlosung freuen :-)

revojas:

Ich bin heute Nacht mit meinen Freunden auf einer großen Silvesterparty. Da ich ein schwarzes Kleid tragen werde, habe ich mir ein dazu passendes Design überlegt!



Als Base habe ich After school boy blazer von Essie genommen. Die Zahlen habe ich mit einem weißen Tip Painter von essence gezeichnet und anschließend den Starlight-Topper von Barry M auf den anderen Nägeln verwendet. Mit einem Rosenholsstäbchen habe ich ein paar der Partikel auf Mittel- und Ringfinger auggeklebt. Top Coat drauf - fertig!



Der Topper ist soo schön - er besteht aus runden Partikeln und kleinen Sternchen, die holografisch leuchten. Viel Glitzer, viel Holo - perfekt für Silvester!




Elle:

Ich habe mich für ein kleines Feuerwerksdesign entschieden.


Als Basis habe ich Fabulous Evening von P2 lackiert, ein schönes metallic schwarz mit feinem silbernem Glitzer. Als der gut getrocknet war, habe ich mit Hilfe eines Dotting Tools in zwei gegenüberliegenden Ecken ein Raketenfeuerwerk aus Mediterranean (von Barry M.), Metalight und Holo in One (beide von Catrice) gezeichnet. Als Inspiration hierzu hat mir übrigens dieses Design von der super talentierten Madame Coupe gedient.

 Leider war es schon sehr dämmerig, als ich die Fotos gemacht habe, deshalb sind sie leicht unscharf, aber ich denke, es ist grad noch im Rahmen, dass man das Design trotzdem noch gut erkennen kann. Mir gefällt es auf jeden Fall sehr sehr gut und ich glaube, ich muss das unabhängig von Silvester nochmal wiederholen :)


Eines der wenigen Designs, die auch unter Kunstlicht zur Geltung kommen :)


Hier ist nochmal ein Foto, das ich zwei Tage später aufgenommen habe, mit Tipwear, dafür aber bessere Fotoqualität :)

Nein, ich komme mir garnicht dämlich vor, auf dem Gehsteig zu stehen und meine Hände zu fotografieren, die mit meiner Handysocke zu posen


Habt ihr auch spezielle Designs gepinselt? Wie werdet ihr Silvester verbringen?

Alles Liebe,
revojas & Elle ♥

Montag, 29. Dezember 2014

Täglich grüßt der Colouralike ;)

Heute zeige ich euch den Colouralike 540 (aus der Duochrom - 2nd take Reihe).
Der Lack ist vom Grundton her blau und changiert ins lilane, trifft also genau meinen Geschmack!


Leider sieht man den duochromen Effekt auf den Nägeln nicht mehr so stark wie in der Flasche, er wirkt lackiert deutlich grüner. Trotzdem gefällt er mir echt gut, weil er einfach ziemlich intensiv ist und schön glänzt :)


Weil ich den Lack noch etwas aufpeppen wollte, habe ich mit Metallure von Catrice noch Dreiecke an den unteren Nagelrand lackiert, eine Kombi die mit wahnsinnig gut gefallen hat!





 Wie gefällt euch der Lack und die Kombination mit den rosé-goldenen Dreiecken?

Alles Liebe,
eure Elle ♥

Samstag, 27. Dezember 2014

Der erste Schnee

Hallo ihr Lieben!

Als ich heute Morgen aus dem Fenster geguckt habe, hat es endlich wie verrückt geschneit! Deshalb sehen die Fotos heute etwas winterlicher aus als sonst.

Bevor ich nach London geflogen bin, musste ich noch ein paar Sachen bei dm besorgen. Da hier in der Nähe einer aufgemacht hat, bin ich dahin gefahren und wie durch ein Zufall waren noch ein paar Lacke aus der P2 Winter who cares? LE im Aufsteller. Unter anderem habe ich mir die letzte Flasche von For that reason geschnappt, den möchte ich euch heute gerne in Kombination mit einem der Lacke aus meiner London-Ausbeute zeigen.



For that reason besitzt eine graue Base mit vielen weißen Partikeln, die wie Schnee aussehen. Ich habe zwei Schichten lackiert, das hat bei meiner Nagellänge ordentlich gedeckt, obwohl man vermutlich auch erst eine graue Base lackieren könnte, damit der Lack nicht so sheer aussieht. Der rosa-nude Lack heißt Ballerina und ist vom Barry M. Beide Lacke haben mittelgroße, flache Pinsel die gut auffächern, so war das Lackieren ganz eifnach und ich musste nicht allzu viel nachsäubern.




Zum Schluss habe ich noch ein paar Nieten aus dem Born Pretty Store audgeblebt und das ganze gut mit meinem geliebten refill Top Cat versiegelt. Ich bin die nächsten drei Tage in Köln und auf einem Prinz Pi Konzert da muss das ganze gut halten. Ich freu mich schon soo!




Das Foto musste einfach noch dazu ♥

Wie gefällt euch die Kombination? Ich finde, dass Hellgrau und Rosa soo gut zusammen passen!

Alles Liebe,







Wir sind jetzt übrigens auch beim Born Pretty Store als Tester dabei - mit unserem Code VEL91 bekommt ihr 10%!


Freitag, 26. Dezember 2014

Lieblingsoase reloaded ♥

Als nachträgliches Geburtstagsgeschenk hat die liebe revojas mir (unter anderem ♥) Find me an Oasis von essie geschickt. Unglaublich toll!
Als kleine "Homage" an die beste Mitbloggerin überhaupt, habe ich eines ihrer Designs mit dem Oasis nachgepinselt. (Sie hat damals so wunderschöne Fotos gemacht, ihr solltet euch das unbedingt noch mal HIER anschauen!)


Eigentlich habe ich garnicht so viel zu dem Lack zu sagen. Er ist halt einfach toll, wie ihr sehen könnte :) Er deckt echt super, einziges Manko ist der Pinsel, der ist ganz schön schmal (ist es vllt ein Ami-Essie?), aber das ist jetzt auch nichts weiter wildes.
Die Trocknungszeit war wie bei essie üblich auch sehr kurz. Für die Pünktchen habe ich essie Blanc und ein Dotting Tool verwendet.




Pünktchen gehen ja einfach immer, wie ich finde. Was haltet ihr davon? :)

Alles Liebe,
eure Elle ♥

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Hot oder Schrott? Mein Wichtelpäckchen!

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne mein Wichtelpäckchen der Aktion Hot oder Schrott zeigen, das mich vor ein paar Tagen erreichte. Vorab schonmal ein Dankeschön an Lena und Lotte für die ganze Organisation und an Carolin, die mir das Paket geschickt hat :-)



Das hier sind also die Lacke, die ich bekommen habe. Im ersten Augenblick war ich total enttäuscht, da mir überhaupt keine der Farben zusagt, aber ich habe sie dann alle erstmal geswatcht:




Auf dem weißen Lack von LCN steht leider kein Name. Er besitzt ein Perlmuttfinish, das ist leider garnicht so meins, außerdem habe ich schon ein Dupe zu dem Lack von Maybelline. Die Flasche war total verklebt, ich hab sie erst garnicht aufbekommen. Leider also Schrott.

Stardust von Catrice sieht auf dem Tip eigentlich ganz schön aus, leider war er total dickflüssig und ich musste erstmal ein Haar aus der Flasche fischen... Der Flaschenhals war auch total verklebt. Ich werde ein paar Verdünnertropfen reinschütten und schauen, ob ich ihn dann benutzen kann. Für mich also Hot-Schrott.

Crazy about green ist der Name von dem grünen P2 Lack. Grüne Lacke trage ich überhaupt nicht, diesen hier besitze ich schon für Nailart. Und auch die Flasche habe ich erst nicht aufbekommen, leider also auch Schrott.

Ice skates on von essence ist ein mintgrüner Lack mit subtilem Schimmer. Ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich das mag oder nicht, also eine Mischung aus Hot-Schrott. Die Flasche sah unbenutzt aus.

Der letzte Lack ist ein orangener Splatter Effekt Lack von Claire's. Hier kann ich absolut verstehen, dass Carolin den Lack aussortiert hat, ich habe noch nie einen so hässlichen Lack gesehen :-D Auch dieser sah unbenutzt aus. Leider Schrott.

Zusammenfassend war leider kein Lack dabei, der mir wirklich gefallen hat. Das ist aber absolut okay und ich möchte jetzt auch nicht undankbar erscheinen, schließlich geht es bei der Aktion ja darum, Schrottlacke auszusortieren! Ich finde es nur schade, dass die Flaschen vor dem Verschicken nicht wenigstens gesäubert wurden.


Natürlich möchte ich euch noch das Päckchen zeigen, das ich selbst verschickt habe:


    Alles Liebe,

    Mittwoch, 24. Dezember 2014

    Merry X-Mas! | revojas goes London!

    Fröhliche Weihnachten euch allen!

    Im Rahmen unseres #Adventspinselns auf Instagram heißt es heute natürlich auch 'Merry X-Mas'!
    Wir wollen tolle Weihnachtsdesigns sehen und haben natürlich auch wieder beide selber eins gepinselt!

    revojas:
    Ich habe die letzten drei Tage bis heute Morgen in London verbracht. Mein "Weihnachtsdesign" besteht daher nur aus einer einzigen Farbe, einem klassischen Dunkelrot: can't get enough! von P2!
    Wir waren nicht nur Weihnachtsgeschenke shoppen, sondern haben auch ein paar Sehenswürdigkeiten besucht. Seht selbst!

    Can't get enough! und ich... 

    ...vor dem Big Ben...


    ...vor dem Buckingham Palace...


    ...vor Westminster Cathedral...



    ...und vor dem London Eye.



     Und hier mit meinem neuen Lieblingspullover, natürlich in Rosa!


    Natürlich habe ich auch ein paar Nagellacke gekauft, ich habe mich aber zurückgehalten, da das meiste Geld für Geschenke und Victoria's Secret draufging :-D


    Barry M - Ballerina, Starlet (für meine liebe Laura) & Starlight
    OPI - Bearest of them all (Rot-weißer Glitzer mit kleinen Herzen)

    Die Elle hat ein ganz zauberhaftes Design gemacht, wenn ich nicht die letzten Tage verreist gewesen wäre, hätte ich mir sicher auch noch was ausgedacht :-)
    Und dankeschön nochmal an Lisa, die mir diesen tollen Lack im Wichtelpaket geschenkt hat :-)
     
    Elle:

    Als nachträgliches Geburtstagsgeschenk hab ich von der superlieben revojas unter anderem ein Miniset von Orly bekommen. Aus drei der vier enthaltenen Lacke habe ich ein Gradient gezaubert, bestehend aus Fabulous Flamingo, Frolic und Plum Noir. Dieses habe ich noch mit goldenen Nieten und losen Glitzerrauten (beides von essence) verziert, um so kleine Glitzersterne zu zaubern.
    Obwohl mir das Design in echt gut gefällt, finde ich es auf den Fotos grad irgendwie eher so mittelmäßig. Liegt wahrscheinlich daran, dass meine Nagelhaut grad etwas trocken ist, was nur auf den Fotos richtig auffällt.






    Habt ihr heute euch ein schönes Weihnachtsdesign gezaubert?

    Wir wünschen euch allen noch einen tollen Tag mit viel Besinnlichkeit, Fröhlichkeit und natürlich auch Geschenken ;)
    Alles Liebe,
    revojas & Elle ♥

    Samstag, 20. Dezember 2014

    Oh Tannenbaum!

    Da das Weihnachtsfest jetzt nur noch wenige Tage entfernt ist, wollen wir diesmal 'Tannenbäume' beim Adventspinseln sehen!

    Wir sind gespannt, was für tolle Beiträge es geben wird und wie die verschiedenen Umsetzungen geworden sind!

    Ursprünglich hatte ich mir ja ein ganz anderes Design überlegt, aber nachdem ich für Lacke in Farbe.. und bunt! den Get Gorgeous von P2 lackiert hatte, wollte ich unbedingt Christbaumkugeln mit goldener Funkel-Base lackieren.
    Hierfür habe ich verschiedene Pastelltöne, losen Glitzer von Essence sowie einen Nailart Pen verwendet. Während des Lackierens war ich mir relativ unsicher, ob es nicht doch etwas blöd aussieht, aber am Ende hat es mir doch super gut gefallen :)






    Habt ihr auch schon fleißig Weihnachtsmotive gepinselt oder vielleicht sogar an unserer Challenge teilgenommen?

    Alles Liebe,
    eure Elle ♥

    Freitag, 19. Dezember 2014

    Colouralike Duochrome?!

    Weiter gehts's mit der Colouralike Ausbeute!
    Heute steht Nummer 544 (bitte, bitte, denkt euch doch mal Namen aus!) auf dem Plan, ein Lack aus der Duochrom - 2nd take-Reihe.
    Ich war ja etwas überrascht, weil der Lack auf der Homepage grün ist, meiner hier aber blau, mit blau-lilanem Schimmer, also eher so wie der 540 (der auch bei meiner Bestellung bei war und im Vergleich aber viel intensivere Farben hat).
    Aber nun gut, ich mag blau ja, also, auf geht's!


    Auch dieser Lack hat richtig gut gerochen, scheint bei Colouralike wohl so üblich zu sein! Auch im Auftrag oder beim Trocknen gab es keinerlei Schwierigkeiten. Der Minuspunkt wäre, dass er aufgepinselt eigentlich eher monochrom ist und obwohl mir die Farbe an sich schon sehr gut gefällt, ist er einfach eben nicht so besonders. Ich habe schon mehrere Lacke in dieser Farbe und war dementsprechend etwas enttäuscht. Ein-, zweimal an den Nägelchen schüffeln hat das aber wieder gut gemacht ;)









    Alles Liebe,
    eure Elle ♥