Mittwoch, 5. Juni 2019

Rosa Minnie Maus

Hallo ihr Liebe,

Nach langer Abwesenheit auf dem Blog melde ich mich wieder zurück mit einem neuen Naildesign. Wer mich kennt, der weiß, dass ich sowohl rosa als auch Disney liebe. Deshalb habe ich, inspiriert von der talentierten stil_ru auf instagram, ein Minnie Maus Nageldesign gestaltet.


Für das rosa habe ich meinen absoluten Lieblingsnagellack benutzt - Romper Room von Essie. Auf dem Ringfingernagel trage ich 33 wild white ways & 46 black is back, beide von essence.





Für den Mausekopf mit Schleife habe ich folgende Technik zum allerersten Mal ausprobiert: Mit einem dünnen Pinsel habe ich zunächst den schwarzen Teil vom Mausekopf und der Schleife auf eine Plastikfolie gezeichnet und ausgemalt. Ich habe eine normale Klarsichthülle benutzt. Anschließend habe ich die Schleife rosa ausgemalt. Dann kam noch ein Top Coat darüber. Man muss die einzelnen Farben gut trocknen lassen, bevor man die nächste Farbe nimmt. Zum Schluss hat man einen Decal, der sich ganz leicht von der Folie lösen lässt. Wenn ihr diesnun umdreht, habt ihr euren Minnie Maus Kopf. Ich habe wirklich sehr kleine Nägel, dementsprechend musste ich auch den Mausekopf sehr klein zeichnen. Leider ist die schleife dadurch zu dick geworden, trotzdem bin ich sehr zufrieden für das erste Mal anwenden dieser Technik. Ich habe die Ränder des Decals abgeschnitten und ihn mit Top Coat auf dem Nagel platziert.



Ich habe das Design eine Woche getragen und war traurig, als es anfing, abzusplittern. Ich werde diese Technik in Zukunft öfter ausprobieren, vielleicht auch mal mit einem Stamping.

Alles Liebe,








Ein kleiner Nachtrag

Wer diesen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass wir eigentlich zu zweit waren. Laura hat sich bereits letztes Jahr verabschiedet, ist aber ab und zu noch auf Instagram aktiv. Ich werde diesen Blog nun in Zukunft alleine weiterführen. Mir hat das Pinseln wirklich sehr gefehlt, durch mein Studium und einen Auslandaufenthalt hatte ich leider nicht die Zeit, mich meinen Nägeln, dem Bilder machen und dem Bloggen so zu widmen, dass ich zufrieden bin. Ich hoffe, dass ich das jetzt in Zukunft wieder ändern kann 😊

Dienstag, 14. August 2018

[PR Sample] essence "under the sea" brushes

Hallo ihr Lieben!

essence hat wieder neue Produkte herausgebracht, die ihr exklusiv online erwerben könnt - mit dabei sind drei Pinsel. Unter dem Motto "under the sea" verbergen sich drei Pinsel für Foundation, Blush und Highlighter. Das Besondere dabei ist das Design, denn im durchsichtigen Pinselgriff schwimmen kleine herzförmige und sechseckige Glitzerpartikel.

Ich zeige euch heute den Highlighter-Pinsel*. Die Pinselhaare bestehen aus Synthetik und haben eine S-förmige Form, damit soll der Auftrag besonders gut gelingen. Der Pinsel macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck, kein Pinselhaar hat sich nach dem Waschen gelöst. Das Glitzer ist in Blautönen gehalten, sodass das Erscheinunsbild insgesamt super zum Motto "under the sea" passt.



Ich habe bisher noch nicht den perfekten Highlighter Pinsel gefunden, deswegen war ich super gespannt auf das Handling. Ich besitze bereits mehrere Pinsel von essence, die ich super finde. Einen besitze ich schon seit mehreren Jahren und trotz mehrmaligen Waschens funktioniert er immernoch top.




Der Highighter lässt sich mit dem Pinsel super aufnehmen und auftragen, die S-Form passt sich der Gesichtsform an. Für mich persönlich ist der Pinselkopf nur etwas zu groß, da ich eher eine "dünnere" Highlighter-Linie auf den Wangen bevorzuge. Ich hoffe, ihr versteht, was ich damit meine.


Vielen lieben Dank an das Team von Cosnova für das Zuschicken des Produktes. Ich habe mich total über die Möglichkeit gefreut, einen der Pinsel testen zu können, da mich das süße Design sofort angesprochen hat.

Habt ihr einen der neuen Pinsel schon getestet?

Alles Liebe,









*Der Pinsel wurde mir kosten- und bedingungslos von Cosnova zugeschickt.

Donnerstag, 12. Juli 2018

Azteken-Glitzer Stamping

Hallo ihr Lieben,

Ich möchte euch ein weiteres Twinnails-Design von Louisa und mir zeigen. Dank des neuen essence Stamping-Sets klappt nach langer Zeit auch bei ihr endlich das Stampen und zu diesem Anlass haben wir uns gedacht, dass wir euch ein Stamping-Design mit Glitzer zeigen.



Folgende Lacke habe ich verwendet:

V.l.n.r.: essence - 33 wild white ways, 67 love me like you do; essie - a cut above
Als Base trage ich die Nr. 67 von essence, den weißen Lack habe ich auf dem Ringfinger aufgetragen, beides in zwei Schichten. Mit der Stampingplatte 02 shapes of glory von essence habe ich die Muster gestampt. Dafür habe ich ebenfalls den weißen Lack vom Ringfinger benutzt, da dieser sehr gut deckt. A cut above habe ich mit einem Schwamm auf dem Ringfinger aufgetragen, zur Hand hin stärker, damit ein Verlauf entsteht. Zum Schluss habe ich einen Top Coat aufgetragen.








In letzter Zeit habe ich wieder total Lust aufs Stampen bekommen und das Design aus den zwei Farben gefällt mir richtig gut. Louisa und ich haben aber schon beschlossen, dass wir bei unseren nächsten Twinnails wieder zu unseren Blümchendesigns zurückkehren 😊

Alles Liebe,

Donnerstag, 7. Juni 2018

Rosali-Twinnails

Huhu ihr Lieben!

Bestimmt habt ihr alle schon mal die bekannte Rosali Bettwäsche in weiß von Ikea gesehen oder besitzt sie vielleicht selber. Louisa und ich mögen das Muster total und haben uns bei unserem gemeinsamen Ikea-Besuch gedacht, wir pinseln es direkt auf unsere Nägel.



Als Base trage ich die Nr. 33 wild white ways von essence. Die Rosen habe ich mit 506 von Kiko, 610 Red Zin von Sally Hansen und dem weißen essence-Lack mit Hilfe eines Pinsels gezeichnet. Für die Blätter habe ich Catrice - 10 I'm Not A Greenager & Trend it up- 260 verwendet.









Kauft ihr auch so gerne bei Ikea ein wie wir?


Samstag, 5. Mai 2018

essence "adventure awaits - get sunkissed" LE

Hallo ihr Lieben!


Heute möchte ich euch die neue LE von essence vorstellen. Sie heißt "adventure awaits" und ist im Moment in den Drogerien zu finden.
Vielen Dank an das Team von Cosnova für das Zuschicken der Produkte, ich habe mich sehr gefreut!* Ist das Packaging nicht total schön?


 Als erstes zeige ich euch die beiden Lippenstifte. Ich habe die Nr. 02 kisses from asia und 03 kisses from africa bekommen. Bei der Nr. 02 handelt es sich um einen rosanen metallic lipstick und bei der 03 um einen velvet matte lipstick in rot-orange. Beide Farben sind super deckend cremig, leider stehen mir die Farben nicht so gut. Beide Lippenstifte duften sehr fruchtig.






In dem Sample waren außerdem zwei Bronzer enthalten: 01 my happy place und 02 travel makes me happy. Bei der 01 handelt es sich um einen pudrigen Bronzer und bei der 02 um einen stick. Das Puder gefällt mir richtig gut, ich habe eine sehr helle Haut und die Farbe sieht sehr natürlich aus. Ein tolles Produkt! Ich habe die beiden Farben gemischt beim Auftrag. Ist die Prägung nicht toll? Außerdem riecht dieser Bronzer richtig gut. Der stick ist leider zu dunkel für meinen Hautton, auch hier finde ich das Packaging sehr schön. Durch die Stiftform lässt sich der Bronzer sehr gut und präzise auftragen.




Als nächstes zeige ich euch den Blush mit der Nr. 01 wanderlust feeling. Farbe und Prägung finde ich wunderschön, es handelt sich um einen metallic blush. Er ist außerdem gut pigmentiert



Das nächste Produkt in meinem Päckchen war die bronzing eyeshadow palette 01 collect moments, not things!. Darin sind sechs schimmernde Lidschatten enthalten in verschiedenen Braun- und Nudetönen. Die Pigmentierung variiert bei den verschiedenen Farben, ich habe sie für euch auf meinem Handrücken geswatcht:




Alleine würde ich die Palette nicht verwenden, da mir ein matter Ton für die Lidfalte fehlt. Generell finde ich aber die Farben wunderschön und bin zufrieden mit der Pigmentierung.

Außerdem enthalten war eine Bodylotion mit Schimmer und sehr angenehmen Duft. Sie trägt die Nr. 01 explore, dream discover. Auch hier wieder eine wunderschöne Verpackung! Der Schimmer ist ganz dezent auf der Haut,



Das letzte Produkt sind Body Tattoos, sie tragen den Namen 01 and so the adventure begins. Es sind verschiedene geometrische Motive in Gold, Schwarz und Mint enthalten. Die Tattoos passen super zum Thema der LE, zur Haltbarkeit kann ich leider noch nicht genaueres sagen, da ich noch keine Gelegenheit hatte, sie auszuprobieren. Beim nächsten Festival nehme ich sie auf jeden Fall mit.


Alles in allem finde ich die Zusammenstellung der LE sehr gelungen. Das Packaging und die Düfte gefallen mir super und passen zum Thema "adventure awaits". Am besten gefallen mir der Puderbronzer, der Blush und die Lidschattenpalette.

Habt ihr etwas aus der LE gekauft?

Alles Liebe,







*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.