Dienstag, 2. Mai 2017

ICONails by Catrice

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein riesiges Paket von Catrice mit der neuen ICONails Kollektion. Ich habe mich riesig gefreut, schonmal ein ganz liebes Dankeschön an Cosnova dafür! Heute möchte ich euch die Farben vorstellen, erste Swatches zeigen und meine Meinung zu den Nagellacken abgeben. Ab dem 8. Mai gibt es sie offiziell in der Drogerie zu kaufen!


Zu der Kollektion gehören 45 verschiedene Farblacke und ein Gel Top Coat. Catrice verspricht ein perfektes Gel Finish, Pflege für den Naturnagel durch Acai Öl und einen einfachen und präzisen Auftrag. Außerdem soll der Lack bis zu 7 bzw. 10 Tagen mit dem Top Coat halten. Ich kann euch jetzt schonmal sagen, dass die Lacke diese Versprechen erfüllen.
Als Erstes möchte ich euch die Bilder von der Verpackung zeigen:






Die Lacke waren nach Farben geordnet, auf der oberen Seite der Schachtel waren nochmal alle Farben mit Namen abgebildet. Außerdem war eine süße Karte dabei.
Das hier sind alle Farben plus Name (v.l.n.r.):

01 All Pinklusive
02 Bloody Mary To Go
03 Caught On The Red Carpet
04 Red Midnight Mistery
05 It's All About That Red

06 Nails On Fire
07 Meet Me At Coral Island
08 Catch Of The Day
09 Vintagged Pink
10 Rosywood Hills

11 Go For Gold!
12 Creaming Of You
13 Mermayday Mayday
14 Mint Map
15 Milky Bay

16 Cloud Nine
17 Lilaquer
18 Beetlejuice
19 Johnny Depp
20 Black To The Routes

21 Want To Be My Brightsmaid?
22 100% Cotton
23 Nice Cream
24 Good Lack!
25 The Sandy Shop

26 Queen Of The Sandcastle
27 Lana Del Grey
28 Taupe League
29 Donut Worry Be Happy!
30 Keep Calm And Pink

31 Vegas Is The Answer
32 Get Your Pink On
33 Pink Outside The Box
34 ForThe Berry First Time
35 It's A Berryful Day

36 Ready To Grape Off!
37 Coral Floral
38 Honeymoon Is Coming Soon
39 Make me Up!
40 Crab Attention!

41 Take A Brick!
42 Rust In Peace
43 Monkey Donkey
44 I Need Vitamin SEA
45 Coffee To Go

Gel Top Coat

Die Namen von den Lacken finde ich teilweise sehr kreativ und gefallen mir sehr. Wie ihr seht handelt es sich bei den meisten Lacken um Cremelacke bis auf 11 Go For Gold!.

Der Deckel lässt sich wie bei den Lacken von Butter London abnehmen, der darunter liegende kleinere Deckel liegt sehr gut in der Hand beim Lackieren. Der Pinsel ist breit und flach, an den Ecken leicht abgerundet. Ich bin mit dem Pinsel sehr gut klar gekommen und musste kaum die Nagelränder nachkorrigieren. Ich finde außerden, dass die Flaschen sehr hochwertig und edel aussehen, mir gefällt das Design sehr gut.



Jetzt möchte ich euch zwei der Lacke auf meinen Nägeln zeigen. Ich habe mich bewusst dafür entschieden, erstmal nur zwei zu lackieren weil unbedingt testen wollte, wie lange der Lack nun wirklich hält. Als erstes seht ihr die Nr. 40 Crab Attention!




Die Fotos sind etwa drei Tage nach dem Lackieren entstanden und wie ihr seht, ist keine Macke vorhanden. Ich war am Tag her in einem Freizeitpark, wo durch das viele Achterbahnfahren und einige Runden mit der Wasserbahn die Nägel sehr beansprucht den sind (bei meiner Freundin war der halbe Lack danach ab). Auf den Fotos habe ich den Top Coat benutzt. Nach fünf Tagen ohne eine einzige Macke habe ich den Lack dann abgemacht, da ich ihn nicht mehr sehen konnte.






Auf diesen Fotos seht ihr die Nr. 04 Red Midnight Mystery. Genau wie Crab Attention! ließ er sich super lackieren und hat in zwei Schichten alles abgedeckt. Auch hier trage ich den Top Coat. Ich habe den Farblack eine halbe Stunde lang trocknen lassen, bevor ich den TC aufgetragen habe und dann nochmal 20 min gewartet. Trotzdem hatte ich am nächsten Tag Bettlakenabdrücke auf den rechten Nägeln. Bei dem ersten Lack hatten sich Bläschen an den rechten Nägeln gebildet, deshalb hatte ich diesmal länger nach den einzelnen Schichten gewartet und trotzdem hat das Trocknen ewig gedauert. Aber auch dieser Lack hat vier Tage durchgehalten, bevor ich eine Macke am rechten Daumen hatte.Dazu muss ich aber sagen, dass ich einen Base Coat aufgetragen habe, vielleicht lag es auch daran.

Ich habe hier nochmal alle Vor- und Nachteile der Lacke zusammengefasst, die mir aufgefallen sind:

Vorteile:
  • Der Lack hält länger als "normale" Farblacke
  • Die Farbvielheit ist sehr groß, da ist für jeden etwas dabei
  • Präzises Lackieren durch den Pinsel und den abnehmbaren Deckel
  • Schickes Flaschendesign
  •  Der Glanz von dem Lack auf den Nägeln ist sehr schön

 Nachteile:
  • Zu lange Trocknungszeit 
  • (Mir fehlt ein dunkles Blau)

Mein Fazit: Ich kann euch empfehlen, die Lacke auf jeden Fall einmal auszuprobieren wenn ihr euch nicht jeden dritten Tag die Nägel neu lackieren wollt. Ich werde euch in nächster Zeit auf jeden Fall noch weitere Farben hier auf dem Blog zeigen!

Alles Liebe,





Kommentare:

  1. BÄHM!
    Was für ein KRASSES PR Sample!!!
    Wow, da hast du ja einiges vor dir!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast du ja jetzt erstmal genug Cremelacke :p

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Lacke machen echt was her. Die Farbrange gefällt mir ausgesprochen gut und die Haltbarkeit ist bei dir ja auch ziemlich gut! Ich denke die werde ich mir bestimmt mal genauer angucken und für den geringen Preis auch mal einen mitnehmen :)

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!