Donnerstag, 3. Mai 2018

Stampen mit essence

Hallo ihr Lieben!

Seit kurzem gibt es wieder ein paar neue Beauty Supplies im essence Sortiment. Ich durfte das neue Stamping Set testen* und möchte euch heute mit etwas Verspätung meine Bilder dazu zeigen.

Es gibt zwei verschiedene neue Stamping Plates: Nr. 01 nails just wanna have fun! & Nr. 02 shapes of glory. Auf der ersten Platte findet ihr typische "Mädchen-Motive", wie Flamingo, Herz, Schleife, Ananas, Blume, Regenbogen, Sterne, Panda und Schriftzüge. Auf der zweiten Platte findet ihr sowie einzelne auch full nail Aztekenmuster.

Ebenfalls neu im Sortiment ist der Stamper. Es handelt sich um einen so genannten "clear jelly stamper", das bedeutet, der Stempel ist durchsichtig und hat eine klebrige Oberfläche.

Bevor ich euch die Bilder zeige schonmal vorab: Ich bin ehrlich begeistert von dem neuen Stampingzubehör!
Alle gezeigten Lacke sind von essence.


Das erste Design, das ich euch zeige, habe ich mit der Platte 02 gestampt. Als Base trage ich zwei Schichten wild white ways. Die beiden Lacken (mint) & black is back habe ich abwechselnd zufällig auf das Stampingmuster aufgetragen, den Lack mit dem beigefügten Kärtchen abgestreift und anschließend mit dem Stamper aufgenommen. Mit einer rollenden Bewegung habe ich das Motiv dann auf meinen Nagel übertragen und das hat mit dem neuen Stamper einwandfrei funktioniert. Zum Säubern des Stampers könnt ihr einen Klebestreifen verwenden, Nagellentferner würde diesen kaputt machen.
Zum Schluss habe ich den Gel Look Top Coat aufgetragen.







Füras zweite Design habe ich die Platte 01 verwendet in dem pinken Design. Als Base trage ich 89 hi, pink panther!. Mit 33 wild white ways & 67 love me like you do habe ich das Muster gestampt und beide Farben dabei gemischt auf die Muster aufgetragen. Ist der Flamingo nicht süß?







Bei meinem dritten Design habe ich wieder die Aztekenmuster-Platte verwendet. Als Base trage ich 99 tip top taupe und gestampt habe ich wieder mit der Nr. 11 und 14 do you speak love?. Den roten Lack finde ich solo aufgetragen übrigens wunderschön!











Zwischen dem alten und neuen Stamping-Set von essence liegen Welten. Der Stamper mit der klebrigen Oberfläche lässt sich super handhaben. Dadurch, dass dieser durchsichtig ist, kann man das Motiv perfekt platzieren. Der Scraper, der die Stampingplatte zerkratzt, ist durch eine Plastikkarte ausgetauscht worden. Die beiden neuen Stampingplatten bestehen aus vielfältigen Motiven, insbesondere die Nr. 02 mit den Aztekenmustern hat es mir total angetan. Schade finde ich nur, dass die Motive auf beiden Platten sehr nah beieinander liegen. Dadurch muss man super aufpassen beim Stamping. Darüber kann man aber hinwegsehen 😊

Habt ihr schon die neuen Stampingplatten oder den Stamper ausprobiert?

Alles Liebe,








*Dieser Post enthält bezahlte Werbung.

Kommentare:

  1. Richtig gut, dass es endlich anständiges Stamping Zubehör in der Drogerie gibt!

    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  2. Die Designs sind richtig toll :) Besonders das erste gefällt mir total gut!

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    wirklich schöne Designs geworden. Wusste gar nicht, dass man mit essence Lacken so gut stempeln kann.

    Was ich mir nur von essence wünsche. Wieder mehr lilane Lacke. Momentan sind echt wenig im Sortiment.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!