Samstag, 3. Oktober 2015

Sophin 277

Huhu ihr Lieben!

Bevor ich zu dem Lack komme, den ich euch heute zeigen möchte, habe ich eine kleine Ankündigung an euch.
Wenn ihr regelmäßig unseren Blog verfolgt, habt ihr sicherlich schon mitbekommen, dass in letzter Zeit immer weniger von mir kommt. Das liegt nicht daran, dass ich keine Lust mehr zum Bloggen oder Lackieren habe, sondern weil leider wichtigere Dinge wie die Uni mich sehr einspannen. Deswegen werde ich eine kleine Pause machen bis Ende Oktober, wo meine Klausuren vorbei sind. In der Zwischenzeit wird Laura ganz normal weiterbloggen, nur der Gemeinschaftspost montags wird vorerst auffallen.
Für Ende Oktober sind schon ein paar Sachen geplant, ihr werdet ein neues Achtlingsdesign passend zu diesem Monat sehen und ich hatte überlegt, einmal über Frisuren zu bloggen. Würde euch sowas interessieren, zum Beispiel wie man lang haltende Locken für lange Haare bekommt?




Kommen wir aber nun zu dem Nagellack, um den es eigentlich in diesem Post geht: Die Nummer 277 von Sophin. Damals wurden mir so viele Testlacke zugeschickt, dass ein paar davon immernoch nicht zum Einsatz kamen. Eher zufällig fiel mir dann dieser Lack vor ein paar Tagen in die Hände und da die Farbe mir so gefallen hat, habe ich ihn dann lackiert. Witzigerweise habe ich für diesen eher zufällig lackierten Lack viele Komplimente in der Uni bekommen!
Es handelt sich um einen Strukturlack mit leicht rauer Oberfläche in einem wunderschön leuchtenden Pink!





Bis bald!

Kommentare:

  1. Viel Erfolg für deine Prüfungen :) Du meisterst das bestimmt mit Bravur!
    Und für schöne Frisuren bin ich immer zu haben!

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist superhübsch und ich wünsche dir viel Erfolg für deine Prüfungen! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos :) Der Lack gefällt mir gut, das Finish ist echt super. Ich freue mich dann schon auf die Posts ab Ende Oktober :) Viel Erfolg bei den Prüfungen!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Viel Glück bei deinen Prüfungen, ich freu mich schon dich danach wieder zu lesen.
    Frisuren immer gern, wirklich! Und vor allem der Punkt, den du ansprichst, interessiert mich unheimlich: Die bleibenden Locken in langen Haaren. Ich hab feine, lange Haare die seeeehr glatt sind und sich immer wieder aushängen. Ich hab keine Ahnung, wie ich da vernünftige Locken für einen Tag reinkriegen soll (hab's aber mit Hitze auch noch nicht so wirklich versucht). Da würden mich deine Tipps sehr interessieren!
    Bis bald :)
    Liebe Grüße,
    Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Caline :-) Dann werde ich den Haarpost auf jeden Fall in Angriff nehmen!

      Löschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!